TelefonTelefon Schließen

Was ist die Grunderwerbsteuer?

Die Grunderwerbsteuer ist im Grunderwerbsteuergesetz (GrEStG) geregelt, gehört zu den Verkehrssteuern und ist zudem eine direkte Steuer. Sie wird für alle Erwerbsvorgänge fällig, denen eine rechtliche Änderung der Zuordnung von Grundstücken im Inland vom Verkäufer (Veräußerer) auf den Käufer (Erwerber) zugrunde liegt. Erwerbsvorgänge können zum Beispiel Grundstückserwerbe oder das Meistgebot im Zwangsversteigerungsverfahren sein. Als Bemessungsgrundlage dient die Gegenleistung, im Falle eines Grundstückskaufs der Kaufpreis inklusive übernommener anderer Leistungen oder dem Veräußerer vorbehaltener Nutzungen. Im Falle einer Zwangsversteigerung gilt das Meistgebot als Bemessungsgrundlage.

Grunderwerbsteuer Rechner

Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig Holstein
Thüringen

{{blog_getProjektTeaser|filter_anzahl=1,filter_skip=0}}

Seniorenzentrum in Bad Meinberg
Horn-Bad Meinberg
Wohneinheiten
67
Flächen
30,67 - 88,06 m²
Kaufpreise
138.310 - 397.256 €
Pflege

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...