Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt? +49 6421 968860

Hypothekarkredit

Ein Hypothekarkredit, auch Hypothekenkredit bzw. Real- oder Immobilienkredit genannt, ist eine Kreditform, die durch Eintragen ins Grundbuch gesichert wird.
Ein Hypothekarkredit ist ein mithilfe von Grundpfandrechten gesicherter langfristiger Kredit in Form eines Darlehens. Der Begriff zielt vorrangig auf die Sicherstellung ab: Verpfänden von Liegenschaften und Gebäuden durch Grundpfandrechte oder Hypotheken bzw. Grundschulden erfolgt dadurch.

Die Basis für den Hypothekarkredit ist das dingliche Sicherstellen an einem Objekt, welches für Tilgungs- und Zinsleistungen Haftung gewähren soll. Die Höhe des Kredits ist abhängig vom nachhaltigen Wert des Objekts und davon, welche Erträge sich daraus erwirtschaften lassen. Zentrale Bedeutung hat die Beleihungsfrage. Die häufigste Form des Grundpfandrechts ist die Hypothek, doch ist auch die Grundschuld üblich.

Die Form des Hypothekarkredits gewährleistet dem Gläubiger das Recht der Verwertung aus der Hypothek, um die eventuelle Zahlungsunfähigkeit des Schuldners durch Verwertung des Objekts und Erlösübertrag auf die offenen Forderungen zum Ausgleich bringen zu können. Es ist ein gesetzlich verbrieftes Recht. Der Schuldner schafft mit der Eintragung der Hypothek das Risiko, bei der Nichtzahlung seiner Schuld sein Grundstück zu verlieren – dies kann bei langen Kreditlaufzeiten von zwanzig bis dreißig Jahren als Hausbaukredit etwa oder beim Finanzieren von Unternehmen schwer vorausgesagt oder geschätzt werden.

Der Hypothekarkredit kann auch zum Umschulden einer Baufinanzierung verwendet werden. Inwiefern Liegenschaften wie etwa Ferienhäuser im Ausland zu finanzieren sind, ist abhängig vom Anbieter und man sollte es vor dem Aufnehmen eines Kredits in Erfahrung bringen. Ein paar Anbieter stellen für Pläne dieser Art extra Finanzierungslösungen parat.Abhängig von der Risikobereitschaft kann man für den Hypothekarkredit einen fixen oder variablen Zinssatz vereinbaren.

Voraussetzungen für das Aufnehmen eines Hypothekarkredits sind laut Finanzdienstleister, dass der Antragsteller eine hohe Bonität hat und eine gute Zahlungsfähigkeit nachzuweisen imstande ist.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...