Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt?

Ferienimmobilien kaufen und langfristig profitieren

Ferienimmobilien als lukratives Investment

Eine Ferienimmobilie zu kaufen, stellt für Kapitalanleger eine immer attraktiver werdende Investition dar und lohnt sich in vielerlei Hinsicht! ESTADOR beleuchtet diese lukrative Anlageoption von mehreren Seiten und gibt Ihnen nützliche Tipps an die Hand, um die Vorteile einer Ferienimmobilie bestmöglich ausschöpfen zu können. Mit ESTADOR haben Sie einen Immobilienexperten an Ihrer Seite, der auf Ihre spezifischen Bedürfnisse eingeht und Sie bei wichtigen Entscheidungen mit besten Branchenkenntnissen und jahrelanger Erfahrung unterstützt.

Was sind Ferienimmobilien?

Bei den Ferienimmobilien handelt es sich um unterschiedliche Wohnungen oder Häuser, die im Rahmen von Freizeit, Wellness- und Aktivurlaub genutzt werden können. Ob Ferienhaus oder Ferienwohnung: Kapitalanleger investieren in eine Immobilie, die temporär und von unterschiedlichsten Menschen genutzt wird und an die bestimmte Anforderungen seitens der Zielgruppe gestellt werden. Im Folgenden beraten wir Sie mit hochwertigem Know How und zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie eine Ferienimmobilie kaufen möchten und wie Ihnen die Auswahl eines geeigneten Projektes mit Sicherheit gelingt.

Eigentumswohnungen mit hoher Abschreibung in der grünen Oase von Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
16
Sanierungsanteil
68%
Wohnflächen
42,27 - 92,32 m²
Kaufpreise
182.000 - 411.000 €
Denkmal
Stilvolle Stadtvilla am Marktplatz in Krefeld - Uerdingen
Uerdingen
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
60%
Wohnflächen
53,69 - 104,23 m²
Kaufpreise
240.840 - 469.035 €
Denkmal

Worauf gilt es, bei der Wahl einer Ferienimmobilie zu achten?

Wie bei fast allen Immobilien stellt die Lage einen zentralen Aspekt dar, wenn es um Lukrativität und Gewinn geht. Im Falle der Ferienimmobilien spielt die Lage allerdings eine ganz besondere Rolle und entscheidet letztlich über Erfolg und Rentabilität der Investition.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind auf eine attraktive Umgebung und optimale Anbindung angewiesen, um eine maximale Auslastung zu gewährleisten. Interessenten einer Ferienimmobilie sollten daher besonders auf die Attraktivität der Örtlichkeiten achten, wenn sie an einem langfristigen Investitionserfolg interessiert sind. Sowohl die Nähe zu Metropolen bei gleichzeitig ruhiger Lage als auch ein vielfältiges kulturelles Angebot wirken sich positiv auf die Einträglichkeit aus.

Während Nord- oder Ostsee-Urlauber die Nähe zum Strand schätzen, achten Städtereisende in Hamburg oder Berlin auf eine möglichst zentrale Lage bei größtmöglichem Komfort. So sollten sich Investoren eingängig mit der umliegenden Struktur, in die sich das potenzielle Investitionsgut einfügt, beschäftigen und die jeweiligen Vorzüge im Blick behalten. Die Immobilie sollte stets aus der Perspektive der Urlauber beurteilt werden. Daher spielt natürlich auch die Ausstattung eine Rolle: Je moderner und komfortabler, desto besser und langfristiger!

In ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung investieren?

Ob Sie sich für ein Ferienhaus oder Ferienwohnung entscheiden, ist ein zweites Kriterium, das für den Kauf einer Ferienimmobilie entscheidend ist. Ferienhäuser sind besonders für Familien mit Kindern interessant, die einen autonomen und unabhängigen Aufenthalt planen. Die Entfaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten sind für Urlauber in einem Ferienhaus sehr groß und daher für eine breite Zielgruppe ansprechend. Ferienwohnungen hingegen eignen sich für Alleinreisende und Pärchen, die den praktischen Nutzen im Blick haben.

Egal, ob Haus oder Wohnung, die Anzahl der Zimmer entscheidet darüber, für welche Zielgruppe Ihre Immobilie interessant sein wird. So können auch 1-Zimmer-Appartements äußerst lukrativ und leicht zu vermieten sein. Bei der Wahl der geeigneten Investitionsanlage spielt natürlich auch die eigene Kapazität eine Rolle. Wenn Sie in der Lage sind, die Verwaltung, Vermietung, Renovierung und sonstige regelmäßig anfallende Aufgaben selbst zu übernehmen, kann ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung eigenständig organisiert werden.  Ferienimmobilien, die an einen Betreiber oder Hotelpartner gekoppelt sind, werden jedoch aufgrund der hohen Sorgenfreiheit immer beliebter und bieten sich für Investoren, die wenig Wert auf Eigennutzung und individuelle Gestaltung der Unterkunft legen, besonders an.

Steuerbegünstigte und moderne Eigentumswohnungen mit KfW Tilgungszuschuss für Kapitalanleger
Chemnitz
Wohneinheiten
90
Sanierungsanteil
75%
Wohnflächen
39,30 - 82,90 m²
Kaufpreise
93.927 - 198.131 €
Denkmal

Besonderheiten bei der Investition in Ferienimmobilien mit Betreiberkonzept

Das Besondere an Ferienimmobilien mit dem so genannten Betreiberkonzept sind die Langfristigkeit und Planungssicherheit für Investoren. Wenn Sie eine Ferienimmobilie kaufen, können Sie sich in der Regel darauf verlassen, dass Sie einen Pachtvertrag mit erfahrenen Betreibern oder Hotelpartnern eingehen, die Ihnen größtmögliche Sorgenfreiheit und langfristige Verbindlichkeit bieten. Achten Sie beim Kauf einer Ferienimmobilie darauf, dass der Pachtvertrag über 15 bis 20 Jahre besteht und er bei Bedarf verlängerbar ist.

Darüber hinaus ergeben sich für Investoren in der Regel nur geringe Aufwände durch Verwaltung, Vermietung und Renovierungen: Sollte die Wohneinheit mal nicht belegt sein, haben Eigentümer keine zusätzlichen Kosten für die Immobilie zu erwarten, da die Auslastung des Ferienhauses oder der Ferienwohnung im Verantwortungsbereich des Betreibers liegt. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Ferienhäuser mindestens ein Drittel eines Jahres voll vermietet sein müssen, um langfristig gewinnbringend zu sein. Hier empfiehlt es sich darauf zu achten, einen verantwortungsvollen und erfahrenen Betreiber oder Hotelpartner an Ihrer Seite zu haben, um Ihre eigenen Verwaltungs- und Organisationsaufwände möglichst gering zu halten.

Die private Nutzung der Immobilie ist häufig auch in diesem Falle möglich: Immer mehr Partner bieten den Eigentümern der Immobilie eine zeitlich begrenzte, aber kostenfreie Belegungen der Unterkunft.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Langfristigkeit und Planungssicherheit
  • Garantierte Mietrenditen  
  • Kein Risiko durch Leerstand
  • Geringe bis gar keine Aufwände für Eigentümer dank Rundum-Sorglos-Pakete
  • Teilweise Anspruch auf Eigennutzung

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...