Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt? +49 6421 968860
Denkmalimmobilie im Berliner Westen geht in den zweiten Bauabschnitt

Denkmalimmobilie im Berliner Westen geht in den zweiten Bauabschnitt

Insgesamt umfasst das historische Gebäude-Ensemble etwa 220 Wohnungen. Eingebettet sind die Eigentumswohnungen in einen ca. 12 ha großen Park. Die denkmalgeschützten Stadtvillen auf dem ehemaligen Flugplatz werden saniert und energieeffizient umgebaut. So entsteht bezahlbarer Wohnraum für den angespannten Immobilienmarkt in Berlin.

Der erste Bauabschnitt mit 50 Komfort-Wohnungen ist nun abgeschlossen. Der zweite Bauabschnitt umfasst 48 Eigentumswohnungen. Die Geometrie der dreigeschossigen Gebäude ermöglicht wirtschaftliche und vielfältige Wohnungstypen.

Die Lage

Das Ensemble denkmalgeschützter Stadtvillen liegt in Berlin Spandau. In der Gartenstadt Staaken finden die Bewohner Ruhe und Entspannung in der Großstadt. Durch die Nähe zum Bahnhof Staaken ist das Quartier verkehrstechnisch optimal angeschlossen. Auch das Straßennetz ist gut ausgebaut. Das Brandenburger Tor ist in nur 30 min erreichbar.

Die Umgebung des Bauensembles bietet viele Freizeit-Möglichkeiten. Hier gibt es Laufwege, Fahrradrouten, ein Schwimmbad und einen Reiterhof. Auch Einkaufs-Möglichkeiten und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Was macht diese Denkmalimmobilie als Kapitalanlage interessant?

Als Kapitalanleger können Sie die Sanierungs- und Modernisierungs-Kosten abschreiben. Nach §7i EStG ist dies über 12 Jahre zu 100 % möglich. Außerdem profitieren Sie von einer attraktiven KfW-Förderung im Rahmen des KfW Programms 151. Bis zu 100.000 € und einem Tilgungszuschuss von bis zu 12.500 € sind über den Förderkredit Energieeffizient Sanieren möglich.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Hervorragende Lage
  • Beste Verkehrsanbindung und vielfältige Infrastruktur
  • Lichtdurchflutete Räume, hohe Fenster und Fenstertüren
  • Jede Wohnung mit Balkon, Gartenterrasse oder Dachloggia
  • Parkähnliches Grundstück
  • Steuervorteile
  • KfW-Fördermöglichkeit
  • Fertigstellungs- und Bauzeitsicherheit
  • Mieterwartung: ca. 9 bis 10 EUR/m² pro Monat (netto kalt)