Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?
Denkmalimmobilien Erfurt

Denkmalimmobilien Erfurt

Die schöne und zentral gelegene Hauptstadt des deutschen Bundeslandes Thüringen blickt auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück. Mittelalterliche Gebäude, der traditionsreiche Dom mit der größten freischwingenden mittelalterlichen Glocke der Welt sowie die angrenzende gotische Severikirche prägen das beeindruckende historische Stadtbild. Die 1392 gegründete Universität zählt zu den ältesten in Deutschland und unterstreicht die Bedeutung Erfurts als Hochburg intellektuellen und geistigen Lebens. Einer ihrer namhaftesten Vertreter ist Martin Luther. Er wurde hier zum Priester geweiht und lebte als Mönch im Augustinerkloster.

Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in zentrumsnaher Lage

Schon beinahe unverschämt verkehrsgünstig liegt unser historischer Altbau in einem Sanierungsgebiet in der Johannesstraße. Das viergeschossige Anwesen befindet sich nur etwa 1.000 m von der beliebten und wichtigsten Einkaufsmeile „Anger“ entfernt, die aufgrund der hervorragenden Straßenbahnanbindung bequem und schnell erreicht werden kann.

Kapitalanleger aufgepasst: Immobilien-Investition mit Sonder-AfA und Förderung!

Eine Investition in diese Wohnhaus-Immobilie ist aufgrund der Sonder-AfA nach § 7h EStG (attraktive Sanierungs-AfA mit 70 bis 75 %) sowie des KfW151-Darlehens mit Tilgungszuschuss bis 12.500 € für Kapitalanleger besonders lukrativ. Hohe Steuerersparnisse sind somit garantiert, denn 9 % der Sanierungskosten können über die ersten 8 Jahre, danach 7 % in den darauffolgenden 4 Jahren abgeschrieben werden.

Ein erfahrener Projektentwickler sorgt für die reibungslose Durchführung der energetischen Kernsanierung. Anschließend werden die begehrten 16 Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen professionell und sicher für Sie vermietet und verwaltet.

Hochwertig sanierte Denkmalschutz-Wohnungen ohne Kompromisse

Mit Wohnflächen von 32,70 m² bis 128,80 m² ist für jeden Anspruch eine passende Wohnungsgröße dabei. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse sowie Fußbodenheizung. Ein Personenaufzug (VH) ermöglicht das bequeme Erreichen aller Wohneinheiten in der Johannesstraße 98.
Eine zeitgemäße Badezimmer-Gestaltung und -einrichtung, ausgesuchte Deckenspots sowie moderne Bodenbeläge runden die hochwertige Ausstattung der Eigentumswohnungen ab.
Alles in allem bieten die denkmalgeschützten Eigentumswohnungen in Zentrumslage am Rande der Altstadt stilvolles Wohnen und hochwertige Sanierung in individuellem Ambiente und einer pulsierenden Kultur-Stadt mit aussichtsreichen Zukunftsperspektiven.