Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt?
Kastanienpark – Denkmalimmobilie in Dresden

Kastanienpark – Denkmalimmobilie in Dresden

In Dresden erwacht ein historisches Kasernengelände im Kastanienpark zu neuem Leben. Die 1914 errichteten Gebäude werden saniert und erhalten eine moderne Ausstattung. Auf einem Grundstück von 15.119 m² entstehen 120 Eigentumswohnungen. Die 1- bis 5-Zimmer-Wohnungen haben Wohnflächen zwischen ca. 35 und 139 m². Neben Etagenwohnungen sind auch Mansarden-, Dachgeschoss- und Gartenwohnungen verfügbar.

Die Lage

Dresden genießt über die Grenzen Deutschlands hinaus einen guten Ruf als Hightech-Standort. Hier geben sich Wissenschaft und Wirtschaft die Hand. So ist Dresden auch als Hochschulstadt etabliert. Hier lässt es sich gut leben: Das öffentliche Verkehrsnetz ist hervorragend ausgebaut. Außerdem gibt es ein unerschöpfliches Angebot an kulturellen Veranstaltungen und exquisite Einkaufsmöglichkeiten.

Der Kastanienpark liegt im Stadtteil Übigau nordwestlich des Stadtzentrums. Dieser Stadtteil ist bekannt als Wohngebiet mit hoher Lebensqualität. In naher Umgebung des Gebäude-Ensembles im Kastanienpark gibt es diverse Einkaufsmöglichkeiten. Eine Apotheke und ein Ärztehaus komplettieren das Spektrum an Versorgungseinrichtungen.

Gute Gründe für Kapitalanleger: Abschreibung und Förder-Möglichkeiten

Aufgrund der steuerlichen Vorgaben für Sanierungsobjekte (§ 7i) können bis zu ca. 67 % des Kaufpreises als Abschreibung geltend gemacht werden. Die Altbauten erhalten nicht nur eine moderne Ausstattung. Sie werden auch nach KfW-Standard saniert. Die mögliche Förderung eines KfW-Effizienzhauses Denkmal liegt bei bis zu 100.000 € je Wohneinheit. Hierfür kann auch ein Tilgungszuschuss von 12,5 % beantragt werden. Außerdem können die Wohnungseinheiten nach KfW 159 altersgerecht umgebaut werden. Dies bringt eine zusätzliche Förderung von bis zu 50.000 €. Der Zinssatz beträgt dabei ab 0,75 %.

Kastanienpark Dresden – alle Vorteile auf einen Blick:

  • Historische Kaserne rund 500 m von der Elbe entfernt
  • Hohe steuerliche Förderung – bis zu 67 % Sanierungs-AfA
  • Gute Mietrendite
  • Günstige KfW-Fördermöglichkeiten
  • Einkaufsmöglichkeiten fußläufig erreichbar
  • Einkaufszentrum Elbepark in nur 5 Fahrminuten
  • Haltestelle (Bus) direkt vor der Tür
  • Autobahnauffahrt zur A4 in nur 5 Fahrminuten