Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?
Denkmalgeschützte Lofts in Hattersheim – Haus 7 neu im Verkauf

Denkmalgeschützte Lofts in Hattersheim – Haus 7 neu im Verkauf

In Hattersheim wird die 1884 errichtete Papierfabrik zu neuem Leben erweckt. In dem direkt am Main gelegenen Industriedenkmal entstehen 75 loftartige Suiten. Die Zwei- bis Vierzimmer-Wohnungen haben Wohnflächen von ca. 46 bis 124 m². Das außergewöhnliche architektonische Konzept sieht eine ideale Raumaufteilung und lichtdurchflutetes Interieur vor. Balkone, Garten- und Dachterrassen runden die Wohlfühlatmosphäre ab.

Denkmalgeschützte Lofts in Hattersheim!
Hattersheim
Wohneinheiten
51
Sanierungsanteil
65%
Flächen
35,33 - 112,29 m²
Kaufpreise
261.678 - 767.078 €
Denkmal

Neu im Verkauf ist nun der Hauseingang 7 mit insgesamt 8 Wohneinheiten. Jede der Zwei- bis Dreizimmer-Wohnungen verfügt über einen Balkon oder eine Loggia.

Die Lage

Hattersheim liegt vor den Toren Frankfurts in der Metropol-Region Frankfurt/Rhein-Main. Die Stadt profitierte vom Wirtschaftswunder. Durch die Papier- und Zellulose-Fabrik wurde Hattersheim zu einem überregional bedeutenden Industriestandort. Heute führt die Route der Industriekultur Rhein-Main durch die Stadt. Durch diverse Sehenswürdigkeiten bleibt die Geschichte lebendig. Der Standort direkt am Main war einstmals für die ansässige Industrie von Vorteil. Heute ist die Umgebung um die idyllische Wasserstraße ein begehrter Wohnort.

In der Metropol-Region Frankfurt/Rhein-Main leben 2,1 Mio. Erwerbstätige. Diese sind in 400.000 Unternehmen tätig. Hattersheim profitiert von dieser Lage. Die S-Bahn-Station ist nur 2,5 km vom Objekt entfernt. Von hieraus ist Frankfurt in nur 20 min erreichbar.

Gute Gründe für eine Investition: Steuervorteile und Förderungen

Heute steht die ehemalige Papierfabrik unter Denkmalschutz. Es gelten die steuerlichen Vorgaben für Denkmalimmobilien nach EStG § 7i. Danach können die Sanierungskosten als Abschreibung geltend gemacht werden. Diese betragen bei diesem Denkmal ca. 65 % des Kaufpreises.

Die KfW fördert das Bauvorhaben mit den Programm 151 „Energieeffizient Sanieren“. Hier warten 100.000 € pro Wohneinheit auf den Kapitalanleger. Außerdem kann auch ein Tilgungszuschuss von 22,5 % beantragt werden.

Denkmalgeschützte Lofts in Hattersheim – alle Vorteile auf einen Blick:

  • Ideale Lage in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main
  • Hohe steuerliche Förderung – bis zu 65 % Sanierungs-AfA
  • Mieterwartung: 14 €/m² pro Monat
  • Günstige KfW-Fördermöglichkeitv
  • Angebote des täglichen Bedarfs fußläufig erreichbar
  • Alle Wohnungen mit Balkon, Gartenterrasse oder Dachterrasse
  • Loftartige Suiten mit idealer Raumaufteilung