Idyllisches Denkmal mit hoher KfW-Förderung 15 km südwestlich von Leipzig

Exposé anfordern
Highlights Beschreibung Lage

Idyllisches Denkmal mit hoher KfW-Förderung 15 km südwestlich von Leipzig

Das Kulturdenkmal-Ensemble umfasst vier Häuser mit insgesamt 14 individuellen Wohneinheiten. Hier finden Sie eine vielfältige Auswahl an Wohnflächen, die von 57,30 m² bis 94,50 m² reichen. Jede Einheit ist individuell gestaltet und bietet ein stilvolles Wohnerlebnis auf einer oder auch zwei Etagen.

Vierteltakt vereint Nachhaltigkeit und Komfort zu einem zukunftsweisenden Konzept. Die Bewohner profitieren von einem angenehmen und energieeffizienten Zuhause, das ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Durch den Einsatz modernster Technologien, Materialien und Baustandards nach KfW 70 EE WPB wird ein hoher energetischer Standard erreicht. Der Energieverbrauch wird durch eine ausgezeichnete Wärmedämmung, energieeffiziente Fenster und Türen sowie innovative Heizungs- und Lüftungssysteme minimiert.

Diese erstklassigen Merkmale garantieren den zukünftigen Bewohnern ein Höchstmaß an Wohnqualität. Kapitalanleger profitieren nicht nur von der effizienten Sanierung des Ensembles, sondern auch von der erhöhten Abschreibung nach § 7h EstG und können demnach ca. 80 % des Kaufpreises innerhalb von 12 Jahren abschreiben. Das Projekt wird gemäß KfW Effizienzhaus 70 EE WPB Standard gebaut. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, einen zinsgünstigen Förderkredit von bis zu 150.000 € in Anspruch zu nehmen, wovon 15 % als Tilgungszuschuss gewährt werden. Zusätzlich erhalten Sie einen WPB-Bonus in Höhe von 10 %.

Standort Lützen

Das Kulturdenkmal liegt in strategisch günstige Lage von Lützen. Die günstige Lage von Lützen in unmittelbarer Nähe des Flughafens Leipzig/Halle, einem der größten Frachtflughäfen Europas, sowie der ausgezeichneten Anbindung an Autobahnen und Schienennetze ermöglichen eine hervorragende Anbindung an die Infrastruktur. Lützen liegt nur 10 km südwestlich von Leipzig entfernt, die wirtschaftsstarke Stadt in Mitteldeutschland ist mit dem Auto innerhalb von 30 Minuten zu erreichen. Um Lützen ist die Region bekannt für ihre vielfältige und dynamische Wirtschaft. Hier sind sowohl mittelständische Unternehmen als auch internationale Konzerne ansässig. Die Wirtschaftsstruktur ist geprägt von Branchen wie Maschinenbau, Logistik, Automobilindustrie und erneuerbaren Energien. Die Unternehmen profitieren von engen Verbindungen zu renommierten Universitäten und Forschungseinrichtungen in Leipzig und Halle, was ihre Innovationskraft stärkt.

Diese Faktoren machen Lützen zu einem attraktiven Wohnort für berufstätige Menschen. Die kurzen Fahrzeiten in die wirtschaftsstarke Stadt Leipzig ermöglichen eine gute Work-Life-Balance und bieten den Einwohnern die Möglichkeit, in einer ruhigen und naturnahen Umgebung zu leben.

Michael Leitz
Ihr Ansprechpartner
Michael Leitz
Michael Leitz
Ihr Ansprechpartner
Michael Leitz

Anfrage zum Objekt

Idyllisches Denkmal mit hoher KfW-Förderung 15 km südwestlich von Leipzig

Angebot ähnlicher Objekte

NEU
Denkmalobjekt in Pirna mit erhöhtem Tilgungszuschuss
Pirna
Wohneinheiten
12
Sanierungsanteil
50 %
Flächen
76,21 - 93,34 m²
Kaufpreise
441.832 - 530.408 €
Denkmal
Tuchfabrik in Burg – Denkmal mit 85% AfA
Burg
Wohneinheiten
44
Flächen
62,00 - 111,00 m²
Kaufpreise
293.009 - 494.950 €
Denkmal
Zentral gelegenes Denkmal kurz vor Magdeburg – Niedrigzins-Darlehen sichern!
Schönebeck (Elbe)
Wohneinheiten
11
Flächen
39,49 - 92,49 m²
Kaufpreise
155.986 - 365.336 €
Denkmal
Denkmal vor den Toren Hamburgs – 60 % AfA
Hollern-Twielenfleth
Wohneinheiten
5
Flächen
123,58 - 245,10 m²
Kaufpreise
526.243 - 850.189 €
Denkmal
85 % AfA mitten in Magdeburg
Magdeburg
Wohneinheiten
59
Flächen
42,85 - 67,81 m²
Kaufpreise
177.440 - 290.905 €
Denkmal
Denkmal mit höchster Energieeffizienz
Frankenberg
Wohneinheiten
16
Flächen
55,00 - 154,00 m²
Kaufpreise
213.570 - 522.060 €
Denkmal
Kapitalanlage mit hohen Steuervorteilen in Top Lage von Erfurt
Erfurt
Wohneinheiten
145
Flächen
52,00 - 127,00 m²
Kaufpreise
480.000 - 809.000 €
Denkmal