Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt? +49 6421 968860

Denkmalschutz

Der Denkmalschutz hat das Ziel Kulturdenkmale sowie historische Kulturgüter und historisch relevante Gesamtanlagen als Zeugen vergangener Epochen zu schützen und im Idealfall dauerhaft zu erhalten. Dabei ist der Denkmalschutz eine hoheitliche Aufgabe des Deutschen Staates und er soll neben der dauerhaften Erhaltung der Denkmale dafür Sorge tragen, dass die historischen Bauwerke möglichst in ihrer ursprünglichen Form erhalten und nicht beschädigt, beeinträchtigt, verfälscht oder zerstört werden.
Um Kulturgüter dauerhaft zu sichern, unterliegen die Rahmenbedingungen des Denkmalschutzes sowie dessen rechtliche Definition dem landeseigenen Denkmalrecht, welches darüber hinaus definiert, welches Bauwerk als Denkmal zu gelten hat. Dabei zählt der Denkmalschutz als ein Teil des Kulturschutzes und hat die Aufgabe den Denkmalbestand zu inventarisieren und Denkmallisten zu erstellen.

Alle Maßnahmen, die sowohl zur Unterhaltung als auch zur Erhaltung eines Kulturdenkmals beitragen oder notwendig sind, werden als Denkmalpflege bezeichnet. In jeder Gesellschaft kommt deren kulturellem Erbe die Funktion zu, vermittels sinnlich wahrnehmbarer und dinglicher historischer Zeugnisse, über die Geschichte der Gesellschaft Auskunft zu geben. In diesem Zusammenhang werden – bezüglich ihrer äußeren Eigenschaften – verschiedene Arten von Kulturdenkmalen unterschieden:

  • Boden- und Baudenkmale sowie Gartendenkmale
  • bewegliche Sachen und Immobilien
  • Gesamtanlagen
  • Sachgesamtheiten, d.h. Ensembles und Flächendenkmale

Die staatlichen Maßnahmen, um einen adäquaten Denkmalschutz zu gewährleisten, bestehen in Auflagen, Rechtsvorschriften, Genehmigungen sowie Steuergesetzen und Förderungsprogrammen. In Deutschland wird beispielsweise die Sanierung bzw. die Investition in ein denkmalgeschütztes Bauwerk durch steuerliche Anreize gefördert. Da der Denkmalschutz unerlässlich ist und ihm in vielen Gesetzen vom Staat ein besonderer Stellenwert eingeräumt wird, ist eine Enteignung besonders gefährdeter oder hochwertiger Denkmale in einigen Ländern möglich.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...