Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt?

Mietindexierung

Bei der Mietindexierung vereinbaren Vermieter und Mieter eine veränderliche Miete, die jedes Jahr angepasst werden kann und dann mindestens ein Jahr lang gilt. Das Prinzip und die Vorgehensweise sind im § 557b BGB geregelt. Mit der Mietindexierung nutzt der Eigentümer eine Wertsicherungsklausel, um sein Objekt vor dem Wertverlust durch Inflation zu schützen.

Eine indexbasierte Miete kann für Wohnungen und Gewerberaum vereinbart werden. Dabei ist ein schriftlicher Vertrag erforderlich, in dem zunächst die Ausgangsmiete festgehalten wird. Die Miete ändert sich nach einem Jahr in dem Maße, in dem sich der vom Statistischen Bundesamt ermittelte Preisindex für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte in Deutschland ändert. Wenn der Preisindex steigt, wird die Miete in gleichem Maße erhöht. Der Gesetzgeber verlangt darüber hinaus, dass eine Mieterhöhung ebenfalls schriftlich zusammen mit der dazugehörigen Berechnung mitgeteilt werden muss.

Die Mietindexierung bietet Vermietern und Mietern einige Vorteile. Zunächst Mal ist das Verfahren der Mieterhöhung sehr transparent, weil es sich auf den amtlichen Wert des festgestellten Preisindexes stützt. Ein häufiger, weiterer Streitpunkt zwischen Vermietern und Mietern, nämlich die Mieterhöhung nach Modernisierung, entfällt bei der Mietindexierung nach der oben genannten Vorschrift des BGB. Mit Ausnahme von Modernisierungen, die durch gesetzliche oder behördliche Auflagen erzwungen werden, bleiben Modernisierungen aus anderen Gründen bei der Mietpreiserhöhung außen vor. Gelingt es dem Mieter eine Ausgangsmiete etwa in Höhe der ortsüblichen Vergleichsmiete zu vereinbaren, kann er sich auch über einen längeren Zeitraum auf angemessene Mieterhöhungen einstellen. Es ist nicht zwingend, dass der Vermieter jedes Jahr eine Mietanpassung vornimmt. Vielfach wird auch vereinbart, dass es erst dann zu einer Mieterhöhung kommt, wenn der Lebenshaltungskosten-Index um eine bestimmte Punktzahl gestiegen ist.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...