TelefonTelefon

Wo erfasse ich die Grunderwerbsteuer in der Steuerklärung?

Wenn Sie die Grunderwerbsteuer als Vermieter absetzen möchten, geben Sie dies in der Anlage V für Einkünfte und Ausgaben für Vermietung und Verpachtung an. Bei einer betrieblichen Abschreibung gehört die Steuer in die Bilanz oder in die Einnahmen-Überschussrechnung.

Die Grunderwerbsteuer ist grundsätzlich immer beim Erwerb eines Grundstücks oder einer Immobilie vom Käufer zu zahlen und gilt somit als Teil der Anschaffungskosten. Die sogenannten Anschaffungs- und Herstellungskosten werden als Abschreibung für Abnutzung (AfA) abgeschrieben.

Die AfA ist ihrem Namen entsprechend allen Objekten vorbehalten, die sich abnutzen. Das gilt nur für Gebäude, der zugehörige Grund und Boden wird als nicht abnutzbar behandelt.

Die Bemessungsgrundlage für die AfA ergibt sich aus der Addition sämtlicher Anschaffungs- und Herstellungskosten mit anschließender Kürzung um den Bodenwert.

Voraussetzung für eine steuerliche Absetzung der Grunderwerbsteuer ist mindestens die Absicht einer Vermietung, die private Nutzung ist hiervon ausgeschlossen.

Schnellrechner für Grunderwerbsteuer im Bundesland

Hamburg
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig Holstein
Thüringen
Modernes Pflegekonzept im schönen Unterfranken
Bad Kissingen
Wohneinheiten
12
Flächen
62,80 - 64,50 m²
Kaufpreis
259.375 €
Rendite
4,18%
Pflege

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Pflegeimmobilie mit Zukunft im Speckgürtel Berlins

Etwa 25 Kilometer nordöstlich von Berlin befindet sich das beschauliche Bernau mit seinen rund 44.000 Einwohnern. In perfekter Lage zur Metropole Berlin entsteht eine...

Wohnungen in attraktiver Seniorenresidenz in Aalen-Unterkochen

Wohnungen in attraktiver Seniorenresidenz

In Aalen-Unterkochen entstehen mit dem Projekt „Oberdorfer Hof“ eine Seniorenresidenz mit 41 barrierefreien und altersgerechten...