Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt?

§ 10f EStG – Wichtig bei Denkmalschutzimmobilien

Unter bestimmten Voraussetzungen gewährt das deutsche Steuerrecht gemäß § 10f Einkommenssteuergesetz (EStG) steuerliche Vergünstigungen für selbstgenutztes Wohneigentum in denkmalgeschützten Immobilien. Demnach können bis zu 9 Prozent der Aufwendungen über einen Zeitraum von 10 Jahren als Sonderabgabe in Abzug gebracht werden. Dabei müssen die Aufwendungen die für das denkmalgeschützte Gebäude innerhalb von 10 Jahren getätigt wurden genau belegt werden. Das bedeutet aber nicht, dass Aufwendungen geltend gemacht werden können, die bei Abschluss der Baumaßnahme entstanden sind. Vielmehr werden sie auf jährliche Abzugsbeträge während eines 10 jährigen Begünstigtenzeitraums aufgeteilt. Welche Aufwendungen abzugsfähig sind richtet sich nach den §§ 7h und i EStG sowie § 10 f Abs. 2 EStG.

Eine Steuervergünstigung im Sinne das § 10f EStG ist nur möglich, sofern eine amtliche Bescheinigung beim Finanzamt vorgelegt wird, die unter anderem bestätigt, dass die betreffende Immobile denkmalgeschützt ist, die geplanten Baumaßnahmen der Erhaltung des Denkmals dienen und mit der zuständigen Behörde abgestimmt wurden. Die Bescheinigungen werden von der jeweils nach Landesrecht zuständigen Denkmalbehörde beziehungsweise Gemeindebehörde ausgestellt.

Das betreffende Gebäude muss in Deutschland liegen und den eigenen Wohnzwecken des Eigentümers dienen. Das bedeutet jedoch nicht, dass das gesamte Objekt für Wohnzwecke bestimmt ist. Ein Teil des Gebäudes kann auch vermietet werden. Auch eine unentgeltliche Überlassung von Wohnraum ändert nichts an der Eigennutzung nach den Vorschriften des EStG (§ 10f Abs. 1Satz 4 EStG). Allerdings muss der Steuerpflichtige das ganze Jahr über und nicht nur zeitweilig in der denkmalgeschützten Immobilie wohnen.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...