TelefonTelefon
EZB senkt Leitzins – Jetzt in Pflegeimmobilien und Denkmalimmobilien investieren

EZB senkt Leitzins – Jetzt in Pflegeimmobilien und Denkmalimmobilien investieren

Am 10.03.2016 senkte die Europäische Zentralbank den Leitzins auf null Prozent. Laut Focus bedeutet das:

  • Zinsen für Tages- und Festgeldkonten fallen weiter.
  • Bankgebühren könnten erhöht werden.
  • Minuszinsen könnten für Privatkunden bald kein Tabu mehr sein.
  • Bei Lebensversicherungen steht im schlimmsten Fall der Garantiezins auf der Kippe.

Außerdem erhöht die EZB die Strafzinsen für das Parken von Geldern bei der EZB. Zukünftig zahlen Banken 0,4 Prozent statt bisher 0,3 Prozent Strafzinsen.

Was bedeutet das für Immobilien?

Diese Entwicklung macht deutlich, dass eine Investition in Sachwerte wie Immobilien immer sinnvoller wird. Kapitalanleger profitieren neben dem Inflationsschutz auch von Wertsteigerungen der Immobilien.

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt für eine Investition! Waren Kredite in den letzten Jahren schon günstig, werden sie künftig noch weniger kosten, so der Focus. Denn das erklärte Ziel der Strafzinsen ist es, die Kreditvergabe anzukurbeln.

Investition in Pflegeimmobilien

Pflegeimmobilien sind Rundum-Sorglos-Immobilien. Aufgrund langfristiger Verträge, gesicherter Einnahmen und wenig Verwaltungsaufwand werden sie immer beliebter bei Kapitalanlegern. Die Bevölkerung wird immer älter und es werden mehr Pflegeplätze benötigt als momentan vorhanden sind. Investieren Sie jetzt in den Zukunftsmarkt Pflege.

Pflegezentrum in ehemaliger Residenzstadt
Meiningen
Wohneinheiten
96
Flächen
47,73 - 60,49 m²
Kaufpreise
190.388 - 201.376 €
Rendite
3,5%
Pflege
Pflege- und Betreuungs-Immobilie im wunderschönen Unterallgäu
Ottobeuren
Wohneinheiten
114
Flächen
54,42 - 101,09 m²
Kaufpreise
169.037 - 314.037 €
Rendite
3,5%
Pflege
Seniorenzentrum am Saale-Ufer
Leuna
Wohneinheiten
78
Flächen
45,00 - 51,00 m²
Kaufpreise
177.854 - 201.091 €
Rendite
3,6%
Pflege

Investieren in Denkmalimmobilien

Insbesondere denkmalgeschützte Bauten umgibt das Flair der Exklusivität. Als Zeugnis der Vergangenheit und als schützenswertes Kulturgut ist das Baudenkmal eine ganz besondere Adresse. Denkmalimmobilien bieten Kapitalanlegern interessante Abschreibungsmöglichkeiten und laufende Einnahmen. Investieren Sie in diese zukunftssichere Anlage.

VERKAUFT
Denkmalgeschützte Lofts in Hattersheim!
Hattersheim
Wohneinheiten
51
Sanierungsanteil
65%
Flächen
35,33 - 112,29 m²
Kaufpreise
261.678 - 767.078 €
Denkmal
Industrieller Charme trifft auf moderne Wohnqualität
Wurzen
Wohneinheiten
48
Sanierungsanteil
70%
Flächen
46,00 - 93,00 m²
Kaufpreise
167.000 - 326.000 €
Denkmal
VERKAUFT
Kernsanierte Denkmalperle im Herzen Radebergs bei Dresden – eine Immobilie mit Wertsteigerungs­potenzial
Radeberg
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
78%
Flächen
80,81 - 107,82 m²
Kaufpreise
230.309 - 317.530 €
Denkmal