Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt? +49 6421 968860
Denkmal Lofts: Eine exklusive Kapitalanlage

Denkmal Lofts: Eine exklusive Kapitalanlage

Die Bezeichnung “Loft” bedeutet – aus dem Englischen übersetzt – nichts anderes als “Dachboden” oder “Speicher”. Heute wird mit diesem Begriff eine Wohnung umschrieben, die durch den Umbau von ehemaligen Industriehallen zu Wohnraum wurden. Bereits in den 1940er Jahren wurde damit begonnen, aus leerstehenden Industriehallen Wohnraum zu erschaffen – wobei damals die Hallen kaum verändert wurden. Die großflächigen Wohnräume wurden vor allem von Künstlern und Freiberuflern bevorzugt, um Arbeit und Wohnen miteinander verbinden und gleichzeitig Geld sparen zu können. Wer es vorzieht, eine besonders exklusive Wohnung zu beziehen, sollte sich über Denkmal Lofts genauer informieren. Das Interessante an den Lofts in denkmalgeschützten Immobilien ist, dass besonders kostspielige Renovierungsarbeiten und Modernisierungsmaßnahmen die Nutzung als Wohnraum erst möglich gemacht haben. Ein Blick auf den Immobilienmarkt zeigt, dass dieser Wohnraum im gehobenen Preissegment zu finden ist und damit insbesondere zahlungskräftige Investoren anspricht. Wohnen in einem Denkmal Loft bedeutet, großstädtischen und weltmännischen Wohn- und Lebensstil mit dem speziellen Charme eines denkmalgeschützten historischen Gebäudes zu kombinieren.

Stilvolle Stadtvilla am Marktplatz in Krefeld - Uerdingen
Uerdingen
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
60 %%
Wohnflächen
53,69 - 104,23 m²
Kaufpreise
240.840 - 469.035 €
Denkmal

Wer also etwas Außergewöhnliches sucht, ist mit diesen einzigartigen und zugleich luxuriösen Denkmal Lofts bestens beraten.

Eine lohnenswerte Investition für die Zukunft

Die Bezeichnung Denkmal Loft beschreibt ein stilvolles Domizil mit einem unverwechselbaren Flair. Lofts machen es möglich, wie in alten Zeiten Wohnen und Arbeiten stilvoll miteinander zu kombinieren, da sich in der Regel alles auf einer Ebene abspielt. Für wen das noch nicht überzeugend genug ist, dem sei an dieser Stelle gesagt, dass Denkmal Lofts schon allein durch ihre historische Bausubstanz Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Nicht zu vergessen die interessanten Details und Geschichte, die diese ehrwürdigen Gebäude zu erzählen haben! In Kombination mit moderner Architektur und einer Inneneinrichtung, die sich in die Bausubstanz hervorragend einfügt, gibt es kaum mehr Argumente, die gegen eine Investition in ein Denkmal Loft sprechen.

Einmaliges Investment mit erhöhter Abschreibung bei Köln
Köln
Wohneinheiten
26
Sanierungsanteil
65%
Wohnflächen
40,89 - 117,03 m²
Kaufpreise
198.317 - 572.277 €
Denkmal

Stilvoll und großzügig – Wohnen im Loft

In einem Denkmal Loft zu wohnen bedeutet, nicht irgendeine Wohnung zu bewohnen. Hier steht dem Käufer flexibler Wohnraum zur Verfügung, der höchsten Ansprüchen gerecht wird und sich zudem an die individuellen Bedürfnisse seiner Bewohner anpassen lässt. Hohe Decken, großzügige und lichtdurchflutete Räume und ein Mix aus traditionellen und modernen Materialien mit zum Teil sichtbaren Holzbalken oder Deckenkonstruktionen. Denkmal Lofts sind ohne Übertreibung etwas ganz Besonderes! Hier zu wohnen bedeutet maximaler Komfort, den wohl kein anderer moderner Wohnraum bieten kann, wobei hier noch der einzigartige Charme des historischen Gebäudes hinzukommt.

Mit einem stilvollen Denkmal Loft werden die Vorteile der Moderne mit dem Flair der Vergangenheit verbunden. Hier sollte niemals ein Vergleich zwischen klassischem Neubau und Loft gezogen werden, denn die Wohnqualität in den Denkmal Lofts ist mit nichts vergleichbar. Investoren können bei der Vermietung von überdurchschnittlich hohen Mieteinnahmen ausgehen, profitieren also von einer nachhaltigen und überdurchschnittlichen Rendite. Ist mit dem Kauf eine Sanierung notwendig, kommt der Käufer in den Genuss von nicht unerheblichen Fördermitteln und Steuervergünstigungen.