Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?

Pflegeimmobilien in Wuppertal

Mit 350.000 Einwohnern im Jahre 2016 gehört Wuppertal zu den größten Oberzentren des Landes Nordrhein-Westfalen. Wuppertal ist mit der Nachbarstadt Solingen fast zu einem großen Zentrum zusammengewachsen und Metropolen wie Düsseldorf sowie große Städte des Ruhrgebietes wie Bochum und Essen sind nicht weit entfernt. Die Stadt ist mit dem Auto über verschiedene Autobahnen und mit der Bahn gut erreichbar. Auch der internationale Flughafen von Düsseldorf ist lediglich ca. eine gute halbe Autostunde entfernt.

Wuppertal – idyllisch gelegene Wiege der Industrialisierung

Das heutige Wuppertal ist erst vor knapp 100 Jahren durch den Zusammenschluss der beiden Städte Elberfeld und Barmen sowie weiteren Eingemeindungen entstanden. Historisch gehört das heutige Stadtgebiet zur Grafschaft Berg, nach der die Gegend den Namen Bergisches Land erhalten hat. Die Region gilt als Wiege der Industrialisierung in Deutschland. Noch heute sind einige Viertel städtebaulich von Wohnhäusern und Villen aus der Gründerzeit geprägt, von denen einige als Pflegeimmobilien genutzt werden.

Wuppertal ist eine Großstadt im Grünen, denn rund die Hälfte seines Stadtgebietes besteht aus landwirtschaftlichen Flächen, Wäldern, Parks und Gärten. Mitten durch die Stadt fließt die Wupper, über die man bereits in der Kaiserzeit die berühmte Wuppertaler Schwebebahn gebaut hat. Noch heute ist die Schwebebahn Teil des dichten öffentlichen Nahverkehrsnetzes der Stadt. Wuppertal ist in Tälern und auf Bergen gebaut. Deshalb bewegt man sich nicht nur auf Straßen, sondern kann auch 496 öffentliche Treppen im Stadtgebiet nutzen. Somit ist Wuppertal die treppenreichste Stadt Deutschlands.

Anzahl der Pflegebedürftigen steigt

Vor allem durch Zuzug blieb die Bevölkerungszahl bis 2016 relativ stabil und auch für die Zukunft wird erwartet, dass die Bevölkerungszahl sich bis 2025 auf dem Niveau von mindestens 345.000 Einwohnern halten wird. Die amtliche Pflegestatistik Wuppertals erfasste für 2015 gut 74.000 Einwohner im Alter von 65 und mehr Jahren und 10.800 Pflegebedürftige. Nach den aktuellen Prognosen der städtischen Pflegeexperten wird der Anteil der Pflegebedürftigen an der Gesamtbevölkerung Wuppertals bis 2040 auf 14.100 ansteigen.

Was erwartet nicht nur Senioren in Wuppertal?

Ältere Menschen können in Wuppertal unter anderem von dem außerordentlich umfassenden kulturellen Angebot der Stadt profitieren. Weltberühmt ist das von Pina Bausch gegründete Tanztheater für modernen Tanz. Das Sinfonieorchester Wuppertal sowie das Opernhaus Wuppertal sind weitere kulturelle Highlights der Stadt. Die bildenden Künste sind unter anderem in Museen und einem Skulpturenpark umfangreich vertreten. Ein breites Weiterbildungsangebot auch für ältere Menschen bieten sowohl die Bergische Universität Wuppertal, die Wuppertaler Niederlassung der Musikhochschule Köln, die Bergische Volkshochschule, als auch zahlreiche andere Institutionen.

Darüber hinaus offeriert Wuppertal gerade älteren Menschen ein außerordentlich abwechslungsreiches Angebot an Freizeitbeschäftigungen. So organisiert das Sport- und Bäderamt der Stadt spezielle Sportangebote sowohl für die Förderung der Gesundheit im Alter als auch für die gezielte Rehabilitation. Auch international sehr bekannt ist der Wuppertaler Zoo, der als einer der schönsten Tierparks gilt.

Ebenfalls hervorzuheben sind die zahlreichen modernen Pflegeimmobilien sowie medizinischen Einrichtungen in der Stadt. Zusätzlich sind bei Bedarf im benachbarten Rhein-Ruhrraum zahlreiche Einrichtungen mit einem großen Angebot an spezialisierter Spitzenmedizin gut erreichbar.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...