Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?

Pflegeimmobilie Seniorenzentrum Osloß verspricht hohe Renditen

Auf 3.600 m² entstehen im Seniorenzentrum Osloß fünf Wohngruppen mit insgesamt 80 Pflegeappartements. Bei den Wohneinheiten handelt es sich um Einzelzimmer. Die Pflegeeinrichtung ist für die vollstationäre Pflege ausgelegt. Die Zimmer sind modern und hell gestaltet. Die hochwertige Ausstattung und eine ansprechende Möblierung sorgen für eine angenehme Atmosphäre.

Die Zimmer des Seniorenheims werden in Wohngruppen zusammengefasst. Jeder Wohngruppe steht ein großzügiger Aufenthaltsraum zur Verfügung. Hier lässt sich der Wunsch der Senioren nach Geselligkeit und familiärer Anbindung erfüllen.

Die Region Osloß

Osloß liegt zwischen Harz und Heide. Die Region hält viele Freizeitmöglichkeiten bereit. Vor allem lädt sie zu ausgedehnten Wanderungen durch Wald, Vogelmoor und Allerniederungen ein. Für historisch Interessierte sind die Rundlingsdörfer in Bokensdorf, Jembke und Weyhausen einen Besuch wert. Die zahlreichen Sport- und Freizeiteinrichtungen wie Sporthallen, Sportplätze, Tennisanlagen, Reitplätze, Reithallen und Grillplätze sorgen für jede Menge Abwechslung.

Der beschauliche Ort Osloß liegt im Landkreis Gifhorn, kurz vor den Toren der Autostadt Wolfsburg. Das Gesundheits- und Lebenszentrum Osloß liegt mitten im Zentrum des Ortes und ermöglicht so eine gute Erreichbarkeit aller Einrichtungen und Freizeitangebote. Der historische Ort und die angrenzenden Dörfer bieten alles, was man zum Leben braucht.

Pflegemarkt – Warum in Sozialimmobilien investieren?

Mit der Anschaffung einer Immobilie werden Werte für Generationen geschaffen – bei gleichzeitig besten Ertragsaussichten. Für Kapitalanleger ist durch niedrige Zinsen, Steuervorteile und günstige Objekte ein Investment zurzeit ausgesprochen rentabel. In Deutschland schrumpft die Bevölkerung, während es gleichzeitig immer mehr Senioren gibt. Im Jahr 2005 fehlten bereits 300.000 Betten in Deutschland. Der Bedarf an Seniorenresidenzen wird in den nächsten Jahrzehnten weiter ansteigen.

Vorteile der Pflegeappartements des Seniorenzentrums Osloß gegenüber Eigentumswohnungen

  • Eine professionell erstellte Standortanalyse inklusive Bedarfsberechnung liegt vor.
  • Alle Pflegeappartements bieten nahezu die gleichen Eigenschaften.
  • Langfristig gesicherte Mieteinnahmen durch einen 20-jährigen Pachtvertrag (mit Verlängerungsoption) mit einem renommierten Betreiber.
  • Alle laufenden Betriebs- und Instandhaltungskoten werden vom Betreiber übernommen (Strom, Gas, Wasser etc.) mit Ausnahme der Kosten für Dach und Fach und den Verwalter.
  • Die Mietrendite liegt bei ca. 4,8 %. Die Miete ist nicht abhängig vom Mietspiegel in der Region, sondern von den jeweiligen Pflegesatzverhandlungen (staatliche Refinanzierung der Miete).

Profitieren Sie von steuerlichen Aspekten und einer günstigen Finanzierung

Das Gebäude dieses Pflegeheims kann 50 Jahre lang zu 2 % und die Außenanlage und das Inventar über 15 Jahre mit 6,7 % abgeschrieben werden.

Die Seniorenresidenz Osloß wird nach KfW-40-Standard erbaut und erfüllt mit seiner Klassifizierung die höchsten energetischen Standards. Hocheffiziente Fenster, eine hochwertige Außendämmung und modernste Baumaterialien sorgen für niedrigen Wärmeverlust und sparen bares Geld. Außerdem leisten die Investoren einen Beitrag zum Klimaschutz. Die KfW belohnt dies mit günstigen Förderkrediten.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...