Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt?

Pflegeimmobilien in Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr liegt mit seinen knapp 170.000 Einwohnern im Westen des Ruhrgebiets und grenzt an Großstädte wie Essen oder Duisburg. Mülheim war die erste Stadt, die sich vom lange Zeit prägenden Bergbau der Region löste und gilt bis heute als beliebter Wohnort mit direkter Anbindung zur gesamten Rhein-Ruhr-Schiene. Dieser Charakter macht auch Pflegeimmobilien in Mülheim an der Ruhr interessant, die älteren Menschen eine umfassende Infrastruktur in Verbindung mit einem lebenswerten Umfeld zusichern.

Die Entwicklung von Mülheim an der Ruhr im Überblick

Nach offiziellen statistischen Erhebungen steht der Stadt Mülheim in den kommenden Jahrzehnten eine spannende demographische Entwicklung bevor. So wird bis zum Jahr 2040 wie für viele Städte in vergleichbarer Größe ein Rückgang der Bevölkerungszahlen prognostiziert, konkret auf bis zu 160.000 Einwohner. Im Gegenzug steigt jedoch der Anteil der älteren Bevölkerung deutlich an. Heute leben im Stadtgebiet circa 39.000 Menschen, die älter als 65 Lebensjahre sind. Im Jahr 2040 soll sich ihre Zahl auf 49.000 erhöht haben.

Die Verschiebung der Altersstruktur ist keine Besonderheit von Mülheim an der Ruhr, sondern wird für nahezu alle Städte und Wohnregionen in Deutschland vorhergesagt. Da diese Alterung mit einem steigenden Pflegebedarf älterer Menschen einhergeht, wird das Interesse an speziellen Pflegeimmobilien über die nächsten 20 bis 30 Jahre deutlich steigen. Immobilien dieser Art werden nicht nur zu einem reizvollen Anlageobjekt, viele Anleger denken auch an ihre eigene Zukunft und möchten sich mit Pflegeimmobilien in Mülheim an der Ruhr auf die letzte Lebensphase vorbereiten.

Pflegebedarf in Mülheim – die aktuellen Entwicklungen

Bereits heute gibt die Stadt Mülheim an der Ruhr in offiziellen Veröffentlichungen Einblicke in die Pflegesituation der Stadt. Aktuell werden 70 % der Pflegebedürftigen im Stadtgebiet zu Hause gepflegt, wobei sich der generelle Anteil an Bedürftigen laut städtischer Abschätzung bis zum Jahr 2050 verdoppeln dürfte. Sofern der Anteil der Pflege zu Hause konstant bleibt, würden auch in Zukunft zwei von drei Pflegebedürftigen in ihren eigenen Wänden verbleiben – die Wohnumgebung sollte somit den Anforderungen an echte Pflegeimmobilien entsprechen.

Aktuell sind gut zwei Drittel der Pflegenden in Mülheim an der Ruhr Frauen, der Anteil von Männern steigt langsam und sukzessive an. Von Seiten der Stadt aus wird darauf verwiesen, dass der Pflegebedarf häufig erhebliche Einschnitte im Leben von Angehörigen bedeutet. Gerade wenn wir bevorzugt eine häusliche Pflege stattfindet, wird diese selten komplett über einen ambulanten Pflegedienst abgewickelt. Umso hilfreicher ist es für Angehörigen, durch spezielle Pflegeimmobilien ein erleichtertes Umfeld für den Pflegebedürftigen vorzufinden.

Mit Pflegeimmobilien bedürftigen Personen eine attraktive Perspektive bieten

Als Großstadt direkt in der Rhein-Ruhr-Schiene ist Mülheim an der Ruhr ein attraktiver Standort für Pflegeimmobilien aller Art. Über die letzten Jahrzehnte hinweg hat sich ein gutes und tragfähiges Netzwerk aus Ärzten, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten und mehr gebildet. Selbst wenn für den speziellen Fall eine gesonderte Versorgung notwendig wird, ist diese über Nachbarstädte von Mülheim an der Ruhr wie die Landeshauptstadt Düsseldorf gewährleistet. Pflegeimmobilien der Stadt liegen somit in einer vielseitigen Wohnstadt mit einem vergleichsweise günstigen Kostenfaktor. Angehörige und Pflegebedürftige profitieren außerdem von den zahlreichen und gut ausgebauten Verkehrswegen durch das gesamte Ruhrgebiet.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...