Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?

Pflegeimmobilien in Halle an der Saale

Halle an der Saale gehört zu den größten Städten in Sachsen-Anhalt. Mit Leipzig als nahe Großstadt in Sachsen bildet Halle eine wichtige Großregion in Ostdeutschland und ist so ein wichtiges Wirtschaftszentrum. Mehr als eine Million Menschen sind in der Region Halle/Saale beheimatet, die Nachfrage nach Wohnraum ist in der vielseitigen Universitätsstadt groß. Dies gilt nicht zuletzt für ältere Mitmenschen, die sich für ihren Lebensabend gute Infrastrukturen und eine umfassende Pflege wünschen. Das Interesse an Pflegeimmobilien in Halle/Saale steigt somit stetig und macht diese zu einer attraktiven Kapitalanlage.

Pflege in Halle – eine wachsende Herausforderung

Die demographische Entwicklung von Halle weist typische Merkmale wie bei vielen ostdeutschen Großstädten auf. Nach der deutschen Wiedervereinigung haben viele Einwohner von Stadt und Region ihr Glück in Westdeutschland gesucht, über die letzten Jahre sind jedoch steigende Einwohnerzahlen zu verzeichnen. Hierbei handelt es sich nicht nur um Rückkehrer nach Halle/Saale, auch Studenten, Arbeitnehmer und ältere Mitmenschen möchten das Flair der Großstadt mit ca. 230.000 Einwohnern genießen.

Nach offiziellen Statistiken der Stadt Halle sind bereits heute knapp ein Viertel der Einwohner 65 Jahre oder älter. Gut ein weiteres Viertel ist zwischen 45 und 65 Jahre alt. In den kommenden Jahren und Jahrzehnten werden die Themen Pflege und die Unterbringung in Pflegeimmobilien potenziell für die Hälfte aller Stadteinwohner interessant. Eine wichtige Perspektive, wenn es um diese speziellen Objekte als Kapitalanlage geht und zur Schaffung dieses besonderen Wohnraums beizutragen.

Die aktuelle Pflegesituation in Halle an der Saale

Die Pflegesituation in Halle und Sachsen-Anhalt zeigt seit Jahren eine eindeutige Entwicklung. Waren es im Jahr 2009 knapp 81.000 Einwohner des Bundeslandes, die als pflegebedürftig galten und Leistungen in irgendeiner Form in Anspruch nahmen, sind es mittlerweile einige Tausend Personen mehr. Dies hat nicht zuletzt mit der Entwicklung der Bevölkerungszahlen und dem Anteil der älteren Bevölkerung in Halle/Saale und dem gesamten Bundesland zu tun.

Im Vergleich zum Landesdurchschnitt ist nach dem letzten BARMER Pflegereport die ambulante Pflege mit über 42 % weit über dem Durchschnitt des Bundeslandes. Was die vollstationäre Pflege anbelangt, ist der Anteil in Halle/Saale mit knapp 26 % unter dem Landesdurchschnitt. In Anbetracht des steigenden Pflegebedarfs gewinnen bei diesen Zahlen Pflegeimmobilien eine wichtige Bedeutung. Alleine durch solche Pflegeimmobilien wird eine individuelle und würdevolle Unterbringung der Pflegebedürftigen möglich, um so weiterhin von einer gehobenen Lebensqualität profitieren.

Vorteile für ältere Personen

Halle/Saale verbindet eine große Tradition mit guten modernen Infrastrukturen. Vom Kulturprogramm für alle Altersgruppen bis zu diversen Einkaufsmöglichkeiten bietet die Stadt älteren Mitmenschen eine gute Grundlage, um einen hohen Grad an Freiheit und Lebensfreude zu erhalten. Dies macht Pflegeimmobilien in allen Stadtteilen von Halle/Saale für Bewohner und Anleger gleichermaßen reizvoll. Neben der reinen Kapitalanlage ist es in den meisten Fällen möglich, die erworbenen Pflegeimmobilien später selbst zu nutzen und optimal auf die eigene Pflegebedürftigkeit vorbereitet zu sein. Wie in anderen Großstädten in Ostdeutschland lohnt schon heute ein Blick auf lukrative Pflegeimmobilien, deren Nachfrage gegenüber klassischen Wohnimmobilien zukünftig garantiert ist.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...