Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?

Pflegeimmobilien in Augsburg

Es sind die Fugger, die ihre Spuren in Augsburg hinterlassen haben. Die Fuggerei ist als älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt einer der besonderen Anziehungspunkte der bayerischen Großstadt, die auch eine Stadt des Wassers ist. Davon zeugen nicht nur die Prachtbrunnen, sondern die vielen Brücken, die Venedig zahlenmäßig übertreffen. Es ist das mediterrane Flair, das den Menschen gefällt, sodass die Fuggerstadt ein beliebter Wohnort ist, in dem Immobilien zur Miete und zum Kauf sowie Pflegeimmobilien gefragt sind.

Die Bevölkerungsentwicklung in Augsburg

Dass die Nachfrage nach Immobilien und Pflegeimmobilien weiter anhalten wird, belegen die Zahlen der Bevölkerungsentwicklung der Stadt in den Jahren 2010 bis 2013. Das geht aus dem Fachbericht zur demografischen Berichterstattung über die Bevölkerungsvorausberechnung in den Jahren 2012 bis 2030 hervor. Finanzstark und in Bezug auf Immobilien und Pflegeimmobilien investitionsfreudig sind vor allem die mittleren Altersgruppen. Während bei den 30- bis 39-Jährigen zwischen 2010 und 2020 ein Anstieg um 9,1 Prozent, bei den 50- bis 59-Jährigen um 15,8 Prozent und bei den 60- bis 64-Jährigen um 12,8 Prozent erwartet wird, sind die Zahlen der 40- bis 49-Jährigen mit minus 9,3 Prozent eher rückläufig. Es sind vor allem die Hochbetagten ab einem Alter von 80 Jahren, deren Zahl mit 24 Prozent im Verhältnis 2010 zu 2020 massiv ansteigt. Diese Entwicklung wird sich tendenziell bis 2030 fortsetzen. Im Vergleich zu 2020 wird die Zahl der 60- bis 64-Jährigen im Jahr 2030 um weitere 5,3 Prozent steigen, die der 65- bis 79-Jährigen um 11,6 Prozent und die der Hochbetagten um 3,4 Prozent.

Grünste und lebenswerteste Stadt

Es gibt viele gute Gründe, in Augsburg zu leben. In einem europaweiten Wettbewerb, dem Entente Florale Europe, ist die Fuggerstadt 1997 als erste deutsche Stadt als grünste und lebenswerteste Stadt preisgekrönt worden. Nicht nur die Innenstadt ist reich an Pflanzen und Bäumen. Augsburg grenzt außerdem an den Naturpark westliche Wälder, dem einzigen Naturpark in Mittelschwaben. Er zeichnet sich durch zahlreiche Bachtäler und bewaldete Höhenrücken aus, wovon nahezu die Hälfte der Fläche mit Wald bedeckt ist. Die Stadt Augsburg ist übrigens der größte kommunale Waldbesitzer in Bayern und der drittgrößte bundesweit.

Warum sich auch ältere Menschen in Augsburg wohlfühlen

Ältere Menschen nutzen häufig den öffentlichen Personennahverkehr, der sich in der Schwabenmetropole über ganz Mittelschwaben erstreckt. Zur Verfügung stehen Straßenbahn- und Buslinien sowie Nachtbuslinien und Taxisammeldienste, wobei das Straßenbahnnetz fortlaufend erweitert wird. Das gilt auch für die Anbindung an verschiedene Schnellfahrtstrecken, denn der Augsburger Hauptbahnhof ist ICE- und IC-Station. Daneben gibt es mehrere Regionalbahnlinien in alle Himmelsrichtungen. Auch kulturell bietet Augsburg viel, angefangen von der Fuggerei in der Augsburger Altstadt über den Dom, die Stadtmauer sowie den Fünfgratturm und das Wertachbrucker Tor bis zum Goldschmiedebrunnen auf dem Martin-Luther-Platz. Zahlreiche Museen und Galerien bieten ausreichend Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Es gibt außerdem eine Vielzahl von Theatern, zu denen das Theater Augsburg mit einem Schauspiel-, Musiktheater- und Ballettensemble gehört, das an mehreren Spielorten, unter anderem in der neuen Brechtbühne, im Großen Haus und auf der Freilichtbühne am Roten Tor auftritt. Das sind nur einige der Aktivitäten, die das Leben hier angenehm gestalten und die deutlich machen, dass sich das Investment in Immobilien und Pflegeimmobilien in Augsburg lohnt.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...