Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt?

Pflegeimmobilien in Aachen

Aachen ist die westlichste Großstadt in der Bundesrepublik, die direkt an die Nachbarländer Belgien und die Niederlande grenzt. Ihre Geschichte reicht bis in die Jungsteinzeit zurück, sodass sie eine Vielzahl von archäologischen, architektonischen und kulturellen Besonderheiten aufweist. Aufgrund der exponierten Lage an der Grenze und der Nähe zur Metropolregion Rhein-Ruhr ist die Nachfrage nach Immobilien zur Miete und zum Kauf hoch. Das gilt gleichermaßen für Pflegeimmobilien.

Aachen ist auch staatlich anerkannte Kurstadt

Auch landschaftlich hat Aachen eine bevorzugte Lage. Es befindet sich am Nordrand der Eifel beziehungsweise des Rheinischen Schiefergebirges. Städte wie Köln, Bonn und Düsseldorf sind ebenso schnell zu erreichen wie Lüttich in Belgien und Roermond, Heerlen und Maastricht in den Niederlanden. Bis zur belgischen Grenze sind es gerade mal 23 Kilometer und bis in die Niederlande rund 21 Kilometer. Aachen ist außerdem ein Kurort. Grund für diese Auszeichnung sind zahlreiche schwefelhaltige Quellen, die bis zu 74 Grad Celsius heißes Wasser zutage fördern. Es sind vor allem die Quellen im Stadtteil Burtscheid, die zu den heißesten Quellen in Mitteleuropa gehören. Aachen ist als Kurstadt staatlich anerkannt, sodass es sich auch Bad Aachen nennen darf. Diese Bezeichnung wird jedoch kaum verwendet, und auch auf dem Logo der Stadt wird darauf verzichtet. Um den Elisenbrunnen im Stadtzentrum befinden sich der historische Kurpark und die Carolus Thermen als moderner Bäderbereich.

Die Entwicklung der Bevölkerungszahlen

Die Entwicklung der Bevölkerungszahlen ist für diejenigen interessant, die in Pflegeimmobilien investieren möchten. Nach einem von der Stadt Aachen erstellten Demografiemonitoring aus dem Jahr 2015 stieg die Zahl der 45- bis 64-Jährigen von 7.896 im Jahr 2014 auf 8.292 Personen im Jahr 2015 an. Dieselbe Entwicklung zeichnet sich bei denjenigen ab, die 65 Jahre oder älter sind. Ihre Zahl ist im Jahr 2015 auf 3.934 Personen gegenüber dem Vorjahr mit 3.765 Personen gestiegen.

Im Zusammenhang mit Pflegeimmobilien ist auch ein Blick auf die Pflegestatistik sinnvoll. Die Entwicklung der Pflegebedürftigkeit geht aus der Kommunalen Pflegeplanung für die StädteRegion Aachen 2015 hervor. Ausgehend von der erwarteten Gesamtbevölkerung in Aachen, die voraussichtlich bis 2020 auf 555.374 und bis 2030 auf 556.423 Einwohner steigen wird, wird auch für die ältere Bevölkerung mit einem Anstieg gerechnet. Die Zahl der älteren Bevölkerung mit 65 Jahren und älter soll bis 2020 um 8,1 Prozent und bis 2030 um weitere 2,1 Prozent wachsen. Bezüglich der zunehmenden Hochaltrigkeit, die ab 80 Jahren beginnt, wird bis 2020 mit einem Wachstum von 30,1 Prozent und bis 2030 um 37,6 Prozent gerechnet. Diese Zahlen dokumentieren anschaulich den steigenden Bedarf an Pflegeimmobilien.

Die Vorzüge Aachens für Senioren

Aachen bietet für Senioren eine Reihe von Vorzügen. Einer dieser Vorzüge ist die Tatsache, dass die Domstadt ein Kurort ist mit einer ausgezeichneten medizinischen Versorgung, unter anderem durch das Universitätsklinikum. 1985 wurde es eingeweiht und ist seitdem das größte zusammenhängende Krankenhausgebäude Europas, in dem Lehre, Forschung und Krankenversorgung Hand in Hand arbeiten. Auch kulturell wird viel geboten. Im 1822 erbauten Theater gibt es ein abwechslungsreiches Programm aus Oper, Operette, Schauspiel, Ballett, Musical, Konzerten und Lesungen. Unzählige historische Bauwerke, Museen und Galerien laden zu einem Besuch ein und ermöglichen eine anspruchsvolle Freizeitgestaltung.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...