Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt?
Seniorenzentrum Mittelmosel Zell – Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

Seniorenzentrum Mittelmosel Zell – Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

In Zell wird auf der Moselhalbinsel das neue Seniorenzentrum gebaut. In Blickweite zur Moselschleife entstehen auf ca. 5.500 m² insgesamt 85 Pflegeappartements. Außerdem sind 16 Betreute Wohnungen und ein Tagespflege-Bereich geplant. Durch das benachbarte Klinikum ist die medizinische Versorgung gesichert.

Lage des Pflegeheims

Zell an der Mosel liegt im rheinland-pfälzischen Landkreis Cochem-Zell. Die historische Stadt zählt rund 4.500 Einwohner. Die Weinstadt ist ein Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt. Die ausgedehnten Wanderwege und das reizvolle Umland bieten Gelegenheit für Ausflüge.

Das Seniorenzentrum entsteht im Süden der idyllischen Hochebene. Die Bewohner haben von hier aus einen herrlichen Blick direkt auf die Mosel. In naher Umgebung befinden sich Einkaufsmärkte, Apotheken, Bäckereien und Restaurants.

Investieren Sie zukunftsorientiert

Sie suchen eine Anlageform, die krisensicher ist? Und möchten auch noch eine attraktive Rendite und wenig zeitlichen Aufwand? Pflegeimmobilien bieten Ihnen zahlreiche Vorteile. So profitieren Sie von monatlichen Mietzahlungen durch einen langjährigen Mietvertrag. Die Miete fließt monatlich, egal ob Ihr Pflege-Appartement belegt ist oder nicht. Durch indexierte Mietverträge ist Ihre Investition vor Inflation geschützt. Der Betreiber übernimmt die Kosten für Wartung und Instandhaltung. Hiervon ausgenommen sind Kosten für Dach und Fach. Der demografische Wandel ist nicht mehr aufzuhalten. Schon heute kann vielerorts der Bedarf an Pflegeplätzen nicht gedeckt werden. Sie investieren also in einen Wachstumsmarkt, der nicht von der Konjunktur abhängig ist. Der Vorteil gegenüber einer Eigentumswohnung: Der Betreiber übernimmt die Vermietung des Appartements. Sie haben keinen Mieterkontakt.

Das Seniorenzentrum Mittelmosel Zell und seine Vorteile:

  • Bis 4,7 % Rendite
  • Stadtteil mit guter Infrastruktur in landschaftlich reizvoller Lage
  • Bevorzugtes Belegungsrecht
  • Renommierter Betreiber Katharina Kasper ViaSalus GmbH
  • 20-jähriger Pachtvertrag mit 2 x 5 Jahren Verlängerungsoption
  • Indexierte Miete
  • Immobilien-Erwerb mit Grundbuch
  • Steuerliche Abschreibung von Gebäude und Mobiliar
  • Minimaler Verwaltungsaufwand