Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?
Seniorenpflegeheim Grebenau – Pflegeimmobilie mit Fördermöglichkeiten

Seniorenpflegeheim Grebenau – Pflegeimmobilie mit Fördermöglichkeiten

Der anerkannte Erholungsort Grebenau liegt im östlichen Vogelsbergkreis in Hessen. Im Zentrum der historischen Kleinstadt entsteht das Seniorenpflegeheim Grebenau. Die Pflegeeinrichtung umfasst 72 Pflegeappartements auf 5.500 m². Außerdem ist ein Tagespflegebereich für weitere 15 Bewohner angeschlossen.

Lage der Pflegeimmobilie

Grebenau liegt in einer idyllischen Wiesen- und Waldlandschaft. Die Stadt wird von Bergen umrahmt. Nur in nördlicher Richtung lassen diese eine Lücke offen. Die Kleinstadt profitiert von der verkehrstechnischen Anbindung an die A5 und A7. Ein Rad-, Wander- und Waldwegenetz lädt zum Entspannen und Verweilen ein.

Das Seniorenheim liegt zentral inmitten der Kernstadt. Hier bieten Nahversorger und Einkaufsmärkte alles für den täglichen Bedarf. Es gibt eine Bäckerei und Metzgerei. Außerdem sind ein Lebensmittel-Laden, Friseur, Post, Ärzte und eine Apotheke vorhanden.

Profitieren Sie von steuerlichen Aspekten und einer günstigen Finanzierung

Das Gebäude dieser Pflegeimmobilie kann 50 Jahre lang zu 2% abgeschrieben werden. Die Abschreibung des Inventars erfolgt 10 Jahre lang zu je 10%. Das Inventar pro Pflegeappartement kostet 6.500 €. Für den Tages-Pflegebereich belaufen sich die Kosten für das Inventar auf 60.000 €.

Bei dieser Pflegeimmobilie handelt es sich um ein KfW-55 Effizienzhaus. Es kann daher ein günstiger KfW-Förderkredit mit bis zu 100.000 Euro beantragt werden (KfW-Programm 153).

Pflegeimmobilie – Kapitalanlage mit Zukunft

Bei einer Pflegeimmobilie erwerben Kunden ein Appartement mit grundbuchlicher Absicherung. Der Betreiber des Pflegeheims schließt einen langfristigen Mietvertrag mit dem Käufer ab. Das sichert hohe Renditen auch bei noch nicht erfolgter Belegung. Der Mietvertrag berücksichtigt die Inflation. Der Pflegeheim-Betreiber ist für die Instandhaltung im Gebäude verantwortlich. Mieterkontakt, Schönheitsreparaturen und die Erstellung der Nebenkosten-Abrechnung entfallen für den Eigentümer. Das ist ein großer Vorteil gegenüber der klassischen Eigentumswohnung.

Alle Vorteile der Seniorenresidenz Grebenau auf einen Blick:

  • Ca. 4,7 % Rendite
  • Ruhige und zentrale Lage
  • KfW-Förderung von bis zu 100.000 €
  • Bevorzugtes Belegungsrecht
  • Renommierter Betreiber
  • 25-jähriger Pachtvertrag mit Verlängerungsoption
  • Indexierte Miete
  • Immobilienerwerb mit Grundbuch
  • Steuerliche Abschreibung von Gebäude und Mobiliar
  • Minimaler Verwaltungsaufwand