Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?
Pflegeheim Immenhausen – Pflegeimmobilie als Anlageobjekt

Pflegeheim Immenhausen – Pflegeimmobilie als Anlageobjekt

In der nordhessischen Kleinstadt Immenhausen entsteht eine Pflegeeinrichtung mit 34 Pflegeappartements. Jedes der 31 Einzel- und 3 Partnerzimmer verfügt über ein eigenes barrierefreies Bad. Der langfristige Pächter des Hauses ist die Casa Reha. Der erfahrene Betreiber ist spezialisiert auf die professionelle Pflege von Senioren. Außerdem versorgt er Menschen mit Behinderung.

Lage der Pflegeimmobilie

Immenhausen liegt in Nord-Hessen im Landkreis Kassel. Die Stadt hat knapp 6.800 Einwohner. Im Osten grenzt der Reinhardswald an die Kleinstadt. Als eine der größten Waldflächen Deutschlands lädt sie zum Wandern ein. Innerhalb der Stadt befinden sich mehrere Geschäfte und eine abwechslungsreiche Gastronomie. Arztpraxen und Apotheken sind ebenfalls vorhanden.

Das 1987 eröffnete Glasmuseum grenzt direkt an das Pflegeheim. Dieses Spezial-Museum für Glas befindet sich im umgestalteten Generator-Gebäude der Glashütte Süßmuth. Gegenüber dem Pflegeheim befindet sich der Bahnhof. Dieser sichert die Anbindung an das 12 km entfernte Kassel und die umliegenden Ortschaften.

Warum in Sozialimmobilien investieren?

Durch Immobilien werden Werte für Generationen geschaffen. Für Kapitalanleger ist ein Investment zurzeit ausgesprochen rentabel. Dafür sorgen Faktoren wie niedrige Zinsen, Steuervorteile und günstige Objekte. Diese verschaffen dem Anleger überdurchschnittliche Renditen. Aufgrund des demografischen Wandels steigt die Zahl der Pflegebedürftigen. Langfristig besteht ein beachtliches Potenzial im Pflegemarkt.

Gegenüber der klassischen Eigentumswohnung bieten Pflegeimmobilien folgende Vorteile:

  • Professionell erstellte Standortanalyse
  • Langfristig gesicherte Mieteinnahme durch langjährigen Pachtvertrag
  • Mietersuche entfällt
  • Laufende Betriebs- und Instandhaltungskosten werden vom Betreiber übernommen
  • Miete ist nicht abhängig vom Mietspiegel, sondern von den jeweiligen Pflegesatzverhandlungen

Das Pflegeheim Immenhausen auf einen Blick:

  • Ca. 4,6 % Rendite
  • Gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung
  • Bevorzugtes Belegungsrecht
  • Renommierter Betreiber
  • 20-jähriger Pachtvertrag mit Verlängerungsoption
  • Indexierte Miete
  • Immobilienerwerb mit Grundbuch
  • Steuerliche Abschreibung von Gebäude und Mobiliar
  • Minimaler Verwaltungsaufwand