Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?
Nominiert für eine bedeutende Auszeichnung – Neubau im Park-Ensemble Königs Wusterhausen

Nominiert für eine bedeutende Auszeichnung – Neubau im Park-Ensemble Königs Wusterhausen

Cash.online zeichnet jedes Jahr die besten Kapitalanlagen aus unterschiedlichen Anlagekategorien aus. Der Financial Advisors Award gehört zu den begehrtesten und bedeutendsten Branchenauszeichnungen. Mehrere Jurys wählen zwischen jeweils fünf nominierten Produkten aus sieben Sparten.

Mit dabei in der Kategorie Vermögensanlagen/Direktinvestments ist der Neubau in der ehemaligen Funkerkaserne in Königs Wusterhausen. Im ersten Schritt wurden die Kapitalanlagen anhand der Kriterien innovativ, transparent, vermittlerorientiert und anlegerfreundlich ausgewählt. Die Preisverleihung findet am 23. September in Hamburg statt.

Der Neubau in der Funkerkaserne ist zu Recht nominiert

Der Bau besticht durch seine Lage an einem Wachstumsstandort bei Berlin. Mitten in der Natur gelegen und nicht einmal 30 Fahrminuten von Berlin entfernt. Vor der Haustür das Technologiezentrum Berlin Adlershof und namhafte Firmen wie Siemens, Fujitsu und Rolls-Royce. Der Neubau fügt sich in ein denkmalgeschütztes Park-Ensemble ein. Er bereichert so das geschichtsträchtige Areal der Funkerkaserne.

Profitieren Sie von günstigen Fördermöglichkeiten

Der Neubau im Parkensemble der Funkerkaserne entsteht als KfW-Effizienzhaus 55. Diese Häuser verbrauchen nur ca. 55 % der Energie eines vergleichbaren Standard-Neubaus. Das Haus wird nach den Vorgaben der Energieeinparverordnung (EnEV) gebaut. Den Erwerb dieser Immobilie fördert die KfW mit einem zinsgünstigen Darlehen von 100.000 €. Außerdem ist ein Tilgungszuschuss von bis zu 5.000 Euro möglich.

Der Neubau im Park Ensemble Königs Wusterhausen auf einen Blick

  • 9 moderne Häuser von 102 bis 147 m²
  • Terrassen mit Gärten
  • Sonnendurchflutete Räume durch französische Fenstertüren
  • Eichenparkett, Design-Bäder, moderne Haustechnik
  • Teil eines Gebäude-Ensembles der Funker
  • Gesamtgrundstück mit ca. 20.000 m² Fläche
  • In der Wachstumsregion im Süden Berlins
  • Mieterwartung: ca. 9,00 – 9,50 Euro pro m²-Wohnfläche/Monat (netto kalt)
  • Mietsicherheit durch Mietpool
  • 2 % lineare AfA nach § 7 Abs. 4 EStG