Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt?

Denkmalschutz Immobilien Leipzig – Südvorstadt

Mittendrin statt nur dabei: Wer in der Südvorstadt wohnt, lebt zentral und manchmal sogar eher im Mittelpunkt von Leipzig als im Zentrum an sich. Gerade aufgrund der Nähe zur City und dank der großen Grünbereiche ist die Südvorstadt dabei zu einem ungemein beliebten Wohngebiet mit Altbausubstanz avanciert. Die Einwohnerstruktur ist vom Bildungsstand und Beruf her zwar bunt gemischt, aber gerade junge Leute bevorzugen die Südvorstadt als Domizil. Dies liegt sicherlich nicht zuletzt an der unmittelbaren Nähe zur Universität Leipzig sowie an der vielfältigen Kneipen- und Kleinkunstszene, die sich entlang der Karl-Liebknecht-Straße entwickelt hat.

Eigentumswohnungen in den Weidengärten in Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
22
Sanierungsanteil
55%
Wohnflächen
44,98 - 87,99 m²
Kaufpreise
199.000 - 376.900 €
Denkmal

Denkmalgeschützte Immobilien dominieren ganze Straßenzüge

Der Aufschwung zu einer bevorzugten Wohnadresse ist aber auch eng mit den Wohnmöglichkeiten und den Häusern mit ihren oftmals eindrucksvollen Fassaden verbunden. Insbesondere die zwischen den 1870er und 1920er Jahren erbauten Häuser prägen dabei diesen Stadtteil. Neben dem typischen Baustil der Gründerjahre sind hier vor allem auch zahlreiche Bauten des Art Déco sowie des Jugendstils anzutreffen. Im nördlichen Bereich des Stadtteils ist diesbezüglich die geschlossene Blockrandbauweise zum Einsatz gekommen. Denkmalgeschützte Immobilien beherrschen hier ebenso wie im Zentrum der Südvorstadt die Szenerie. Ob die Alfred-Kästner-Straße, die Arndtstraße, die Hardenbergstraße, die Karl-Liebknecht-Straße oder die Kochstraße – hier reihen sich denkmalgeschützte Immobilien quasi ohne Unterbrechung aneinander. Weiter südlich sind dann auch einige Ein- oder Zweifamilienhäuser zu finden; in der Fockestraße gibt es sogar denkmalgeschützte Immobilien in Villenform.

Erich-Heiser-Ensemble als exemplarisches Beispiel für eine erfolgreiche Sanierung

Die Vielfalt an Denkmalschutzimmobilien und das damit einhergehende Erscheinungsbild machen die Südvorstand ohne Frage zu einem der buntesten, lebendigsten und gleichzeitig entspanntesten Regionen in Leipzig. Dafür wird aber auch einiges getan. So sind dann auch die Denkmalschutzimmobilien zum Großteil saniert und in einen hervorragenden Zustand versetzt worden. Als exemplarisches Beispiel hierfür steht das Erich-Heiser-Ensemble, das wir als Projekt betreut haben. Diese denkmalgeschützte Immobilie wurde dabei in der Form revitalisiert, dass die Baukunst der Art Déco Epoche zwar bewahrt geblieben ist, der Wohnkomfort der neu erschaffenen Wohnungen aber gemäß der Entwicklung modernster Wohnformen inklusive entsprechender innovativer Energiekonzepte sowie zeitgemäßer Raumaufteilung ausgerichtet ist.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...