Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?

Denkmalimmobilien Leipzig – Seehausen

Der Aufschwung Ost ist in Seehausen vielerorts spürbar. Gerade dort, wo sich dank einer effizienten Sanierung denkmalgeschützte Immobilien nunmehr in ihrem schönsten Gewand zeigen. Es gibt aber auch noch eher unattraktive Ecken, in denen großer Sanierungsbedarf besteht. Und Orte, bei denen die Tristesse eines Ballungsraums zum Vorschein kommt.

Rentable und sichere Kapitalanlage in der Wohlfühlstadt Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
78%
Flächen
59,07 - 101,66 m²
Kaufpreise
222.264 - 355.810 €
Denkmal

Gewerbe und Neubaugebiete repräsentieren die eine Seite von Seehausen

Charakteristisch für Seehausen sind dabei die perfekte Infrastruktur sowie das lebendig-bunte Messewesen. Ob Porsche, BMW oder andere international agierende Unternehmen – sie alle profitieren an diesem Messestandort von der optimierten Infrastruktur. Im Zuge der gewerblichen Ansiedlungen haben sich in Seehausen mittlerweile zahlreiche Neubaugebiete zu schönen Wohnsiedlungen im modernen Stil entwickelt. Die Stadtplaner haben sich diesbezüglich alle Mühe gegeben, für eine ansprechende Begrünung zu sorgen, denn das gewerblich geprägte Gebiet entfaltet kaum einmal eigenständig landschaftlichen Charme.

Eigentumswohnungen mit hoher Abschreibung in der grünen Oase von Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
16
Sanierungsanteil
68%
Flächen
42,27 - 92,32 m²
Kaufpreise
182.000 - 415.500 €
Denkmal

Das zweite Gesicht von Seehausen zieht die Menschen regelrecht in den Bann

Aber Seehausen hat auch ein anderes Gesicht mit dörflich-ländlicher Atmosphäre zu bieten. Insbesondere rund um die Straßen Am Anger, Am Ring, An der Hauptstraße, Seehausener Allee und Teichweg sind die dörflichen Strukturen unverkennbar. Denkmalgeschützte Immobilien in Form von ehemaligen Stallgebäuden, Guts- und Bauernhöfen sowie auch mehrheitlich schlichten Wohn- bzw. Mietshäusern prägen hier das Straßenbild. Die Bandbreite an Denkmalschutzimmobilien reicht dabei von Mitte des 17. Jahrhunderts bis zur Frühzeit des 20. Jahrhunderts. Der Anblick ist hier regelrecht imposant; denkmalgeschützte Immobilien – teilweise saniert, größtenteils aber noch unsaniert – erzeugen hier mit backsteingotischen oder am Jugendstil orientierten Wohnhäusern, mit gründerzeitlichen Mietshäusern und Gutshöfen aus dem 17. und 18. Jahrhundert sowie mit Gebäuden der Hochindustrialisierung einen ungemein fesselnden Charme. Sowohl für Wohnungseigentümer bzw. Mieter als auch für Investoren und Kapitalanleger ist dieses Gebiet ein äußerst interessantes Plätzchen.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...