Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?

Denkmalschutz Immobilien Leipzig – Schönau

Eigentlich ist Schönau Teil des Grünauer Plattenbauviertels. Gemäß dieser Kategorisierung lassen sich daher auch in diesem Stadtteil Plattenbauten – allerdings in überschaubarer Anzahl – finden. Daneben offenbart Schönau mit seinem alten Dorfkern und einer bunt-fröhlichen Einfamilienhaussiedlung eine wahrlich überraschende Seite. Auch denkmalgeschützte Immobilien lassen sich hier finden. Nur eine Handvoll – aber diese begeistern allesamt mit einer eindrucksvollen Optik und bilden einen eminenten Kontrast zu dem Plattenbaugebiet in Schönau.

Rentable und sichere Kapitalanlage in der Wohlfühlstadt Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
78%
Flächen
59,07 - 101,66 m²
Kaufpreise
222.264 - 355.810 €
Denkmal

Denkmalgeschützte Immobilien: Imposante Villen prägen das Erscheinungsbild

Die Denkmalimmobilien befinden sich allesamt im Umfeld der Garskestraße sowie der Plautstraße. Dabei präsentieren sich insbesondere die Villen in der Plautstraße als optisch attraktiv. Sie prägen hier in Schönau nicht nur das Erscheinungsbild der gesamten Straße, sondern verpassen der Szenerie einen regelrecht luxuriösen Look. Während zwei aus der Gründerzeit stammende Villen dabei vor allem mit ihren Klinker-Putz-Fassaden, Bauinschriften, teilweise bleiverglasten Treppenhausfenstern, originalen Blumenkastengitter und hohen Sandsteinsockeln visuell begeistern, kokettiert eine um 1925 erbaute Villa mit einem expressionistischen Look.

Eigentumswohnungen mit hoher Abschreibung in der grünen Oase von Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
16
Sanierungsanteil
68%
Flächen
42,27 - 92,32 m²
Kaufpreise
182.000 - 415.500 €
Denkmal

Ehemaliges Bauernhaus zeugt von der Schönheit gründerzeitlicher Baukunst

Neben den imposanten Villen lassen sich in Schönau zudem noch ehemalige Fabrikgebäude, wie zum Beispiel ein Speicher, Speichergebäude, Fabrikgebäude, Lagerhallen und ein um 1930 erbauter Werkstadthof finden. Denkmalgeschützte Immobilien dieser Art eignen sich hervorragend für Lofts; aber noch besteht hier erheblicher Sanierungsbedarf. Investoren und Kapitalanleger können hier durchaus das ein oder andere interessante Objekt ausmachen. Dies trifft auch auf das rund 1890 gebaute Bauernhaus an der Garskestraße zu, das inmitten moderner Architektur wie ein Mahnmal für die Schönheit gründerzeitlicher Baukunst ein weithin sichtbares Statement setzt. Rund um diese Denkmalimmobilien und der modernen Einfamilienhaus-Siedlung hat sich eine vergleichsweise ruhige Atmosphäre entwickelt, die sich gänzlich von dem mancherorts hektischen Treiben in den angrenzenden Plattenbauvierteln unterscheidet.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...