Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?

Denkmalgeschützte Immobilien Leipzig – Paunsdorf

Paunsdorf ist als Stadtteil in den Leipziger Stadtbezirk Ost eingegliedert. Dabei unterteilt sich das Viertel streng genommen in die zwei Regionen Alt-Paunsdorf und das erst 1987 erschaffene Neu-Paunsdorf. Letzteres Viertel steht dabei für Ostalgie. Es ist durchzogen von monotoner Ost-Architektur in Form von Plattenbausiedlungen. Ganz anders präsentiert sich der Stadtteil in Alt-Paunsdorf. Hier herrschen teilweise noch nahezu dörfliche Strukturen vor. Die landschaftliche Szenerie wird geprägt von Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie von vielen Grünflächen bzw. -anlagen. Zumindest in Auszügen ist auch immer noch das alte Gutsdorf erhalten. Geprägt wird das Stadtbild hier von gründerzeitlichen Wohnvierteln sowie von Kleinsiedlungen, die zumeist zwischen 1900 und 1930 entstanden sind.

Rentable und sichere Kapitalanlage in der Wohlfühlstadt Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
78%
Flächen
59,07 - 101,66 m²
Kaufpreise
222.264 - 355.810 €
Denkmal

Alt-Paunsdorf beheimatet zahlreiche denkmalgeschützte Immobilien aus verschiedenen Epochen

Zahlreiche denkmalgeschützte Immobilien lassen sich in diesem Stadtteil Leipzigs finden. Ob Wohn- und Mietshäuser, ganze Mietshausblöcke, alt-ehrwürdige Bauernhäuser, zu Wohneinheiten umgebaute Fabriken, eine Villa in Ecklage mit großem Vorgarten sowie Häuser aus der Epoche der Hochindustrialisierung – für Investoren und Anleger offenbart Alt-Paunsdorf zahlreiche Möglichkeiten. Dank der mitunter grundverschiedenen Häusertypen, die aus gleich mehreren verschiedenen Architekturepochen stammen, ist dieses Viertel prädestiniert für eine Investition in denkmalgeschützte Immobilien.

Eigentumswohnungen mit hoher Abschreibung in der grünen Oase von Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
16
Sanierungsanteil
68%
Flächen
42,27 - 92,32 m²
Kaufpreise
182.000 - 415.500 €
Denkmal

Der Grüne Bogen Paunsdorf wertet den gesamten Stadtteil auf

Trotz Plattenbau-Image sind aber auch in Neu-Paunsdorf denkmalgeschützte Immobilien vorhanden. Der Fokus liegt hier explizit auf Regionen wie beispielsweise dem Grünen Bogen. In diesem Landschaftsraum sind seit dem Jahr 2000 hochwertige Erholungsräume in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer modernisierten Wohnbebauung entstanden. Als exemplarisches Beispiel für die diesbezügliche Entwicklung kann ein von uns betreutes Projekt fungieren. Das Objekt wurde seinerzeit als moderne Wohnhausgruppe mit angeschlossener Tiefgarage angelegt. Dabei ist es zu einer Kombination aus Harmonie, Form und Funktionalität moderner Prägung mit gleichzeitiger Sicherung des architektonischen Bestands gekommen. Die denkmalgeschützte Immobilie erhielt so eine facettenreiche und zugleich sachliche Ausgestaltung mit einer straßenseitigen Gliederung der Fassaden über Loggien, Fenstergruppierungen, hervorgehobenen und zentral angelegten Treppenhäusern sowie durch freihängende Balkone im rückwärtigen Bereich.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...