Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?

Denkmalgeschützte Immobilien Leipzig – Mockau

Mockau kann auf eine lange Historie und Tradition zurückschauen. Früher als zusammenhängende Siedlung erbaut, wird die heutige Wohnbesiedlung durch die Streckenführung der früher hier fahrenden Wahren-Schönfelder Verbindungsbahn in die Teilgebiete Mockau-Süd und Mockau-Nord geteilt, die beide als eigenständige Stadtteile fungieren. Dabei präsentieren sich die beiden Viertel als vergleichsweise grüner Stadtteil, was nicht zuletzt an den zahlreichen Kleingartenanlagen liegt. Hinzu gesellt sich ein ganz besonderer historischer Charme, der sich alleine schon aus dem Lauf der Geschichte ergibt.

Rentable und sichere Kapitalanlage in der Wohlfühlstadt Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
78%
Flächen
59,07 - 101,66 m²
Kaufpreise
222.264 - 355.810 €
Denkmal

Mockau hat seinen Platz in den Geschichtsbüchern sicher

Die Historie von Mockau lässt sich dank entsprechender Funde von germanischen Urnengräbern bis etwa 900 v. Chr. zurückverfolgen. Im Laufe der Zeit rückte Mockau dabei mehrmals in den Fokus der Weltpolitik. So erfolgte in Mockau während des 2. Schlesischen Krieges die Übergabe der Stadt Leipzig an den siegreichen Oberbefehlshaber der preußischen Truppen. Zudem spielte Mockau explizit während der Völkerschlacht eine wichtige Rolle. Diese Geschichtsträchtigkeit hat auch heute noch ihre Spuren in Mockau-Nord wie auch in Mockau-Süd hinterlassen. Als besonders ehrwürdiges Relikt vergangener Zeiten gilt dabei die im romanischen Stil erbaute Stephanuskirche.

Eigentumswohnungen mit hoher Abschreibung in der grünen Oase von Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
16
Sanierungsanteil
68%
Flächen
42,27 - 92,32 m²
Kaufpreise
182.000 - 415.500 €
Denkmal

Mockau-Süd: Gründerzeitliche Häuserzeilen sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre

Ansonsten weht gerade in Mockau-Süd stetig ein gründerzeitlicher Wind, teilweise kombiniert mit dem Flair der hochindustriellen Ära. Dies ist vor allem rund um die Wilhelm-Busch-Straße jederzeit spürbar. Hier beeindrucken zahlreiche, zumeist einfach gehaltene Gründerzeithäuserzeilen sowohl die Einwohner selbst als auch die Besucher. Fassade an Fassade – mal bereits ergraut, mal mit leuchtenden Farben wieder glänzend, mal komplett restauriert und mal eher sanierungsbedürftig – reihen sich hier Denkmalimmobilien wie Perlen an einer Schnur in Reih und Glied auf. Klinkerfassaden und Putzfassaden beherrschen das Straßenbild. Optische Abwechslung garantieren gepflegte Vorgärten, begrünte Terrassen sowie der ein oder andere Pavillon mit zumeist gründerzeitlicher Architektur.

Eigentumswohnungen in den Weidengärten in Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
22
Sanierungsanteil
55%
Flächen
44,98 - 87,99 m²
Kaufpreise
199.000 - 376.900 €
Denkmal

Denkmalgeschützte Immobilien aus den 1920er und 1930er Jahren sorgen für Authentizität

Auch fernab der Wilhelm-Busch-Straße lassen sich vereinzelt Ansammlungen von Gebäuden bzw. Häusern – zumeist zwischen 1890 und 1920 erbaut – mit gründerzeitlicher Vergangenheit finden. Die Ära der Hochindustrialisierung wird dagegen insbesondere durch Mietshäuser und Arbeiterwohnungen rund um die Mockauer Straße repräsentiert. Die etwa um 1915 bis 1930 erbauten Häuser geben an dieser Stelle ein durchaus authentisches Bild des früheren Lebensgefühls der Arbeiterklasse ab. Sofern die Gebäude bereits saniert sind, verbreiten die Denkmalschutzimmobilien zwar durchaus Glanz und sind bei den Mietern auch begehrt. Aber die noch nicht restaurierten und modernisierten Wohnhäuser sorgen aufgrund ihres Zustands oftmals eher für optische Tristesse. Das Bild ändert sich dann noch einmal komplett im Umfeld des Gontard-Weges, in dem schicke Ein- und Mehrfamilienhäuser dem Auge des Betrachters schmeicheln und den Einwohnern reichlich Komfort bieten.

Mockau-Nord: Gründerzeitliches Flair ist allgegenwärtig

Auch das südlich der Messe gelegene Mockau-Nord wird insbesondere von gründerzeitlicher Architektur geprägt. Ob Friedrichshafener Straße, Grunertstraße, Lilienthalstraße oder Kieler Straße – denkmalgeschützte Immobilien aus der Gründerzeit und den Jahren danach dominieren mit den typischen Stilelementen der Gründerzeit die vorhandene Architektur. Auch wir haben im Rahmen unserer Projektierungen im Leipziger Stadtgebiet bereits ein großes Projekt an der Kieler Straße betreut. Dabei wurde explizit darauf Wert gelegt, dass die Fassadengestaltung und die prägenden Stilelemente vollumfänglich erhalten bleiben. Nach aufwendigen Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten erstrahlt das mehrgeschossige Wohnhaus jetzt in einem ganz neuen Glanz. Für optische Aufmerksamkeit sorgen dabei insbesondere die rote Klinkerfassade mit integrierten Gurtgesimsen, der helle Bodenputz im Erdgeschoss sowie die klar strukturierte Fensteraufteilung mit Verdachungen sowie Bekrönungen.

Denkmalgeschützte Immobilien präsentieren sich in Mockau-Nord ungemein facettenreich

Im Inneren wurde demgegenüber insbesondere auf funktional-praktische Grundrisse und Ausstattungsmerkmale der einzelnen Wohneinheiten geachtet. So verfügen die Wohnungen teilweise über Südbalkone, sind allesamt energetisch optimiert, haben Fußbodenheizung sowie Parkett und sind mit modernen Design-Bädern ausgestattet. Modernes Wohnen mit gründerzeitlichem Flair ist hier an der Kieler Straße seitdem angesagt. Aber auch ansonsten offenbaren sich potentiellen Mietern und Kapitalanlegern zahlreiche Möglichkeiten in Mockau-Süd. Dabei müssen sich Interessierte noch nicht einmal auf den gründerzeitlichen Stil festlegen. Denn hier lässt sich zudem noch eine ganze Reihe von anderen Stilrichtungen finden, die dem Stadtteil Mockau-Nord ein besonders facettenreiches Gesicht geben. Denn in Mockau-Süd gibt es auch denkmalgeschützte Immobilien, die im Jugendstil, im Art Déco-Stil oder auch im klassizistischen Stil erbaut wurden.

Unsere Neuigkeiten für Sie

Alle unsere Neuigkeiten

Projekte im Fokus

Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung in Friedrichroda

Zuhause in der Alexandrinenstrasse 6

Mit dem Schlosspark vor der Haustür, liegt die Villa Klosterberg mitten im Grünen und genießt eine idyllische Aussicht. In der...

Pflegeappartements im Seniorenzentrum Celle bei Hannover

Seniorenzentrum Celle

Das neu zu errichtende Gebäude des Seniorenzentrums in Celle entsteht im Herzen der Stadt Celle. Rund 200 m von der Pflegeeinrichtung Hehlentorstift entfernt...