Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt? +49 6421 968860
Pflegeimmobilie Seniorenresidenz in Menden

Pflegeimmobilie Seniorenresidenz in Menden

In Menden im Sauerland entsteht mit der Seniorenresidenz ein Neubau mit 80 Wohneinheiten. Jedes Einzelzimmer wird mit einem seniorengerechten Bad ausgestattet. Große Fenster sorgen für Tageslicht und ermöglichen einen Blick in die grüne Umgebung. So sind die Zimmer ein idealer Rückzugsort für die Bewohner.

Geselliges Beisammensein findet in den Aufenthaltsräumen oder der Cafeteria statt. Der geschmackvoll gestaltete Außenbereich lädt bei wärmeren Temperaturen zum Verweilen ein. Das Haus erfüllt alle Anforderungen an ein gemütliches und geselliges Leben im Alter. Die moderne Pflegeeinrichtung setzt bewusst Akzente in den Bereichen Wohnlichkeit und Komfort.

Menden – Nähe zur Natur und zu Metropolregionen

Menden liegt im Herzen Nordrhein-Westfalens. Die direkte Umgebung ist geprägt vom romantischen Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Mit 3.800 km² ist er der zweitgrößte Naturpark Deutschlands. Aber nicht nur Abgeschiedenheit erwartet die Besucher der Pflegeeinrichtung hier. Das Ruhrgebiet, eines der größten Ballungszentren Europas, ist nur wenige Kilometer entfernt. Städte wie Dortmund, Gelsenkirchen und Bochum bieten gute Einkaufsmöglichkeiten und ein vielfältiges Kulturprogramm.

Mehr als 50.000 Menschen wohnen in Menden, einer lebendigen Mittelstadt mit freundlicher Atmosphäre. Die Nähe zum vielfältigen Grün der Umgebung ist allgegenwärtig. Das Seniorenzentrum liegt unweit des Mendener Zentrums. Hier finden die Bewohner zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Vom nahegelegenen Bahnhof fährt die Regionalbahn nach Unna. Von hieraus sind das Ruhrgebiet und das Rheinland erreichbar.

Der Bedarf an Pflegeheimen in der Region wächst

Menden liegt im Märkischen Kreis. In diesem lebten im Jahr 2015 mehr als 25.000 über 80-Jährige. In ganz Deutschland steigt die Zahl der Hochbetagten, so auch in Menden. Prognosen zufolge werden im Jahr 2035 voraussichtlich 16.700 Menschen im Märkischen Kreis pflegebedürftig sein. Im Vergleich zum Jahr 2010 bedeutet das einen Anstieg von ca. 33 %. Einen Anstieg von 44,5 % erfährt die Anzahl der Personen, die vollstationäre Pflege benötigen. Ihre Zahl steigt von 3.805 auf etwa 5.500.

Pflegeimmobilie Seniorenresidenz Menden – alle Vorteile auf einen Blick

  • 4,5 % Rendite
  • 25 Jahre Pachtvertrag
  • Zukunftssichere Investition
  • Zentrumsnah mit viel Nähe zur Natur
  • Vor Inflation geschützte Mieteinnahmen
  • Betreiber: Dr. med. Lührmann und Partner Residenzen für Senioren GmbH