Denkmalimmobilie in der Vorstadt von Magdeburg

Exposé anfordern
Highlights Beschreibung Lage

Denkmalimmobilie in der Vorstadt von Magdeburg

Im ehemaligen Amtsgericht von Wanzleben entstehen 24 hochwertige Eigentumswohnungen in bestmöglicher Bauweise. Das Amtsgericht Wanzleben wurde 1815 als Land- und Stadtgericht eingerichtet, 1849 in ein königliches Kreisgericht umgewandelt und 1879 zum Amtsgericht Wanzleben. Das Gerichtsgebäude wurde als Kulturdenkmal eingestuft und beinhaltet auch einen historischen Gefängnisbau. Es handelt sich hierbei um ein Gebäude im Stil des Historismus mit barocken und klassizistischen Elementen, das wir als eine denkmalgeschützte „Perle“ im Sanierungsgebiet bezeichnen. Das Gebäude wird ökologisch wertvoll und nachhaltig per Fernwärme beheizt, die meisten Wohnungen verfügen zudem über eine Fußbodenheizung. Alle Wohnungen werden durch einen Personenaufzug erschlossen und es besteht die Möglichkeit, einen Stellplatz zu erwerben, die für Elektromobilität vorbereitet sind und die Möglichkeit einer eigenen Ladestation ermöglichen.

Standort Wanzleben

Wanzleben ist eine Vorstadt von Magdeburg, die in Sachsen-Anhalt liegt. Die Stadt hat eine lange Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Im Laufe der Jahrhunderte hat sie sich zu einer wichtigen Wirtschafts- und Kulturregion entwickelt.
Wanzleben ist bekannt für seine historischen Gebäude und Denkmäler, darunter das ehemalige Amtsgericht mit barocken und klassizistischen Elementen, das als Kulturdenkmal eingestuft wurde und heute in Eigentumswohnungen umgewandelt wurde. Die Stadt hat eine reiche Kultur, mit vielen Museen, Theater und Musikschulen. Es gibt auch eine Vielzahl von Parks und Grünflächen, die zum Entspannen und Erholen einladen. 
Wanzleben überzeugt außerdem durch seine starke Wirtschaft, mit vielen Unternehmen in den Bereichen Produktion, Dienstleistungen und Handel. Dies wird durch die spektakuläre und international Aufsehen erregende Nachricht verstärkt: Der größte US-amerikanische Halbleiterproduzent Intel wird zwischen Magdeburg und Wanzleben mehrere Gigafactories für bis zu insgesamt 17 Milliarden Euro errichten. Baubeginn ist im Jahr 2023.
Insgesamt ist Wanzleben ein Ort mit reicher Geschichte und Kultur, und einer starken Wirtschaft und Infrastruktur, ein idealer Ort für Wohnen und Arbeiten.

Michael Leitz
Ihr Ansprechpartner
Michael Leitz
Michael Leitz
Ihr Ansprechpartner
Michael Leitz

Anfrage zum Objekt

Denkmalimmobilie in der Vorstadt von Magdeburg

Angebot ähnlicher Objekte

NEU
Denkmalimmobilie mitten in Leipzig
Leipzig
Wohneinheiten
9
Flächen
53,67 - 112,03 m²
Kaufpreise
289.000 - 632.000 €
Denkmal
Kapitalanlage mit hohen Steuervorteilen in Top Lage von Erfurt
Erfurt
Wohneinheiten
145
Flächen
52,00 - 127,00 m²
Kaufpreise
370.000 - 640.000 €
Denkmal
Wohnen in der attraktiven Hauptstadt
Berlin-Moabit
Wohneinheiten
21
Flächen
49,30 - 153,70 m²
Kaufpreise
399.000 - 1.447.875 €
Denkmal
Stilvolles Mehrfamilienhaus nach energieeffizienter Bauweise
Görlitz
Wohneinheiten
9
Sanierungsanteil
89%
Flächen
67,92 - 129,02 m²
Kaufpreise
223.470 - 424.500 €
Denkmal
Wohnungen in Denkmalimmobilie mit mediterranem Flair
Taura
Wohneinheiten
30
Sanierungsanteil
86%
Flächen
20,77 - 219,02 m²
Kaufpreise
41.075 - 622.772 €
Denkmal
Hochwertige Eigentumswohnungen mit KfW 70 EE
Merseburg
Wohneinheiten
20
Sanierungsanteil
90%
Flächen
53,25 - 136,75 m²
Kaufpreise
228.443 - 549.623 €
Denkmal
Global-Objekt vor den Toren Hamburgs
Hollern-Twielenfleth
Wohneinheiten
5
Fläche
700,00 m²
Kaufpreis
2.997.155 €
Rendite
3,0%
Denkmal
Sanierte Eigentumswohnungen im Denkmalobjekt „Kanonenkugel“
Merseburg
Wohneinheiten
3
Flächen
62,29 - 82,15 m²
Kaufpreise
265.716 - 337.330 €
Denkmal
Zuhause im Gutshof
Kiedrich
Wohneinheiten
25
Sanierungsanteil
70%
Flächen
59,34 - 128,96 m²
Kaufpreise
391.000 - 798.000 €
Denkmal
Fürstlich Leben zwischen Potsdam & Berlin - Die Neue Hakeburg
Kleinmachnow
Wohneinheiten
18
Sanierungsanteil
60%
Flächen
50,50 - 234,25 m²
Kaufpreise
472.261 - 2.112.935 €
Rendite
3,4%
Denkmal