VERKAUFT

Seniorenzentrum Pluwig

Exposé anfordern
Highlights Beschreibung Lage

Seniorenzentrum Pluwig

Seniorenzentrum Pluwig

Das viergeschossige Gebäude des Seniorenzentrum Pluwig
entsteht auf einem Grundstück von 4.211 m² Größe. Landesweiten Modellcharakter erhält das Projekt durch den im Komplex integrierten Neubau für zwei KiTa-Gruppen, wovon auch die 60 neuen Mitarbeiter des Seniorenzentrums profitieren werden. Auf den angrenzenden Freiflächen werden großzügige Gärten mit zahlreichen Sitzgelegenheiten und einer Spielstation für die KiTa entstehen, die allen Bewohnern als Begegnungsstätte und geselliger Treffpunkt dienen.

„Maßgeschneidertes“ Zuhause mit Modellcharakter

Das Seniorenzentrum Pluwig wird speziell für die Bedürfnisse von Senioren konzipiert. Die praktisch geschnittenen Appartements und Wohnungen mit sehr wohnlichem Ambiente werden elegant und seniorengerecht ausgestattet. Telefon- und Fernsehanschluss sowie ein Schwesternnotruf gehören zur Standardausstattung.
Jedes Appartement/Wohnung verfügt über ein eigenes barrierefreies Duschbad. Zur Sicherheit der Bewohner werden die einzelnen Appartements auf die Notrufanlage des Pflegeheimes aufgeschaltet. Die Gestaltung aller Innenbereiche mit hellen und freundlichen Farben, angenehmen Beleuchtungslösungen und hochwertigen Möbeln sorgt für Wohlbefinden und Komfort.

Zukunftsorientierte Energieeffizienz

Besonderer Wert wird auf eine umweltverträgliche Energienutzung gelegt. Somit wird das Seniorenzentrum als KfW-Effizienzhaus 70 realisiert werden. Hieraus resultieren für die Käufer und Betreiber handfeste wirtschaftliche Vorteile. Der Betreiber profitiert von niedrigen Energiekosten, die Käufer der Appartements und Wohnungen besitzen durch das zukunftsorientierte Energiekonzept die Sicherheit einer nachhaltigen Wertanlage.

Individualität und Gemeinschaft im Einklang

Die Bewohner der 64 Pflege-Appartements und 16 betreuten Wohnungen profitieren von den großzügigen Platzverhältnissen der Einrichtung. In den Ein-Bett-Appartement werden die Anforderungen der Heimverordnung deutlich übertroffen. Gleichzeitig bietet eine Vielzahl von Gemeinschaftsflächen den in modernen Pflegeeinrichtungen unverzichtbaren Raum für das Miteinander der Bewohner.

Standort Trier

Der Standort Pluwig

Pluwig hat mittlerweile Zentrumsfunktion in der aufstrebenden Verbandsgemeinde Ruwer und liegt im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 981, in der Pluwig als Bubiacum benannt wird. Dass Pluwig zumindest eine römische Ansiedlung war, bezeugen unter anderem römische Namen im Ortsbereich. Seit 2002 vergrößerte sich die Gemeinde bereits um 21 Prozent.

Heute leben auf 4,9 km² knapp 1.600 Menschen und circa 18.000 im unmittelbaren Einzugsbereich. Pluwig liegt in direkter Nähe zur angrenzenden Stadt Trier (Enfernung: 6 km zum Stadtrand) wie auch zu Luxemburg. Wichtig für Investoren: Bevölkerungsprognosen stellen Pluwig und der Verbandsgemeinde eine positive Entwicklung für die nächsten 20 Jahre in Aussicht! Die gute Verkehrsanbindung in alle Richtungen
und das hervorragende öffentliche Verkehrsnetz machen Pluwig zudem zu einem bevorzugten Wohngebiet für Pendler in die umliegenden Städte. Pluwig liegt an den Ausläufern des Hochwaldes, geschützt zwischen unbewaldeten Hügeln an einer Hangterrasse entlang der Landestraße 143. Von dem südlich des Ortes verlaufenden Höhenweg (370 m 420 m ü.NN) hat man einen herrlichen Blick ins untere und obere Ruwertal, auf die Höhen des Hochwaldes und in Richtung Trier bis hin zu den Bergen der Eifel.

Eine Wunschimmobilie der Gemeinde

Die Bedarfsanalyse zeigt im Umkreis von acht Kilometern einen signifikanten Bedarf in der Verbandsgemeinde Ruwer mit überschlägig 110 bis 130 Pflegeplätzen. Die große Angebotslücke wird nun das Seniorenzentrum Pluwig mit seinen 64 Pflegeappartements im Ein-Bett-Zimmer und 16 betreuten Wohnungen schließen helfen. Die Gemeinde hegt bereits seit 2003 den Wunsch, zukünftig auch Immobilien zu schaffen, die es älteren und pflegebedürftigen Bürgern ermöglichen in unmittelbarer
Umgebung mit guter Betreuung weiterhin wohnen zu können. Die Menschen im „Pluwiger Ländchen“ warten auf die Senioreneinrichtung und eine hohe Akzeptanz ist sicher.

Das neue Seniorenprojekt in Pluwig wird nicht nur ein Modellprojekt mit integrierten Kindertagesstätten für Familien der Umgebung und Mitarbeiterkinder der Einrichtung sein, sondern auch eine Senioreneinrichtung inmitten des Zentrums der Gemeinde. Geschäfte und
Restaurants liegen in direkter Nähe und die Stadtbushaltestellen
befinden sich unweit des neuen Hauses. Das neue Seniorenprojekt in Pluwig passt sich in die Pflegelandschaft des Kreises Trier-Saarburg ein. Der Bedarf ist mehr als notwendig und die demographische Entwicklung wird weitere Appartements und Wohnungen zukünftig erforderlich machen.

Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora

Anfrage zum Objekt

Seniorenzentrum Pluwig

Angebot ähnlicher Objekte

Zukunftsicheres Investment – Demenz-WG, ein Markt mit überproportionaler Entwicklung
Marl
Wohneinheiten
24
Fläche
54,23 m²
Kaufpreis
229.950 €
Rendite
3,7%
Neubau
Moderner Neubau in Werdau
Werdau
Wohneinheiten
6
Flächen
87,11 - 108,68 m²
Kaufpreise
259.000 - 323.000 €
Neubau
BRICKS - student living in der documenta Stadt Kassel
Vellmar
Wohneinheiten
126
Flächen
20,25 - 21,08 m²
Kaufpreise
102.925 - 110.359 €
Neubau
Attraktive Eigentumswohnungen im Stadtteil von Leipzig
Paunsdorf
Wohneinheiten
24
Flächen
30,88 - 90,87 m²
Kaufpreise
148.000 - 454.500 €
Neubau
Modern Wohnen am Schlossberg
Wiesbaden
Wohneinheiten
6
Flächen
86,64 - 201,18 m²
Kaufpreise
516.000 - 1.830.000 €
Neubau
Moderne Neubauwohnungen zwischen Potsdam & Berlin - Die Neue Hakeburg
Kleinmachnow
Wohneinheiten
16
Flächen
73,62 - 174,80 m²
Kaufpreise
647.046 - 1.634.380 €
Rendite
2,73%
Neubau
Hochwertige Eigentumswohnungen in Merseburg
Merseburg
Wohneinheiten
27
Flächen
52,80 - 114,03 m²
Kaufpreise
189.000 - 379.000 €
Neubau