Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?
Immobilien
VERKAUFT

Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in Solingen

Expose anfordern
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
78%
Flächen
66,69 - 90,12 m²
Kaufpreise
216.742 - 292.890 €
Informationen zum Objekt Lage Impressionen

Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in Solingen

Denkmal in Solingen

Die denkmalgeschützten Eigentumswohnungen in der Schützenstraße werden aufwändig und detailgetreu saniert. Insgesamt entstehen hier 17 Wohneinheiten, wovon 8 derzeit zum Verkauf stehen. In enger Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde werden die Einheiten barrierefrei, altersgerecht und hochwertig gestaltet. Zudem erfüllt die Ausführung des Bauvorhabens die Vorgaben für ein energieeffizientes Bauen nach den Förderprogrammen der KfW.

In einem Umkreis von 500 m befinden sich mehrere Lebensmittelgeschäfte, Cafés, Restaurants, eine Apotheke, ein Frisör, ein Paket-Shop, eine Bushaltestelle und ein Bahnhof.

Ein hervorragendes Argument ist außerdem der zubuchbare Service des benachbarten Pflegeheimes, welches von der Betreibergesellschaft Malteser Rhein-Ruhr gGmbH geführt wird. Hier können die Mieter Ihrer Eigentumswohnung Leistungen wie z.B. Hausnotruf, Hausmeisterdienst, Menüservice und vieles mehr für die eigenen vier Wände buchen.

Als Investor profitieren Sie außerdem von der erhöhten Abschreibung. Sanierungskosten für vermietetes Wohneigentum in Denkmal-Bauten können nach §§7h und 7i über acht Jahre zu 9 Prozent, über weitere vier Jahre zu jeweils 7 Prozent abgeschrieben werden, insgesamt somit zu 100 Prozent über 12 Jahre.

Standort Solingen

Solingen

Solingen ist eine kreisfreie Stadt mit ca. 160 000 Einwohnern im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen und ist international als „Klingenstadt“ bekannt. Weltweit einzigartig genießt der Stadtname als Markenzeichen für Schneidewaren, Bestecke und Scheren internationalen Schutz. Der Wirtschaftsstandort ist traditionell geprägt von kleineren und mittleren Betrieben.

Solingen ist Teil der Rhein-Ruhr-Metropolregion und liegt eingebettet zwischen Düsseldorf im Westen, dem Ruhrgebiet im Norden und den Wupperbergen im Südosten. Durch die verkehrsgünstige Lage und die ideale Autobahnanbindung durch die A 1, A 3 und A 46 sind die Zentren und Flughäfen von Düsseldorf und Köln sowie die Städte des südlichen Ruhrgebietes Essen und Oberhausen schnell erreichbar. Vom Solinger Hauptbahnhof aus bestehen Zugverbindungen in die nähere Umgebung sowie zu weiter entfernten Zielen. So ist zum Beispiel der Kölner Dom in ca. 30 Minuten zu erreichen.

Fragen zum Objekt?

Kontaktieren Sie uns direkt.

Markus Maria Waldrich
Ihr Ansprechpartner
Markus Maria Waldrich
+49 6421 968860
Markus Maria Waldrich
Ihr Ansprechpartner
Markus Maria Waldrich
+49 6421 968860

Anfrage zum Objekt

Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in Solingen