TelefonTelefon

Sanierte Eigentumswohnungen im ehemaligen kaiserlichen Amtsgericht in Merseburg

Exposé anfordern
Highlights Beschreibung Lage

Sanierte Eigentumswohnungen im ehemaligen kaiserlichen Amtsgericht in Merseburg

Es gibt nur noch wenige Denkmal-Angebote im Großraum Leipzig mit annehmbaren Preis-Leistungsverhältnis, deshalb könnte nachstehendes Objekt interessant für Sie sein: 

Inmitten von Merseburg entstehen durch eine aufwändige Sanierung insgesamt 24 moderne Eigentumswohnungen im ehemaligen kaiserlichen Amtsgericht. Das Gebäude gilt für die Stadt Merseburg als bedeutendes historisches Ensemble und steht daher unter Denkmalschutz. Zudem wurde das gesamte Gebiet von der Stadt zum Sanierungsgebiet erklärt, sodass Kapitalanleger bei einer Investition in eine dieser Eigentumswohnungen von erhöhten Abschreibungen gem. § 7h EStG profitieren. So können insgesamt bis zu 85 % des Kaufpreises innerhalb von 12 Jahren komplett abgeschrieben werden. Das Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe des Altstadtkerns und zahlreicher Restaurants, Cafés und Geschäfte aller Art und sichert durch die attraktive Lage eine gute Vermietbarkeit. 

Standort Merseburg

Merseburg befindet sich in der wachsenden und prosperierenden Metropolregion Halle-Leipzig und glänzt mit einer mehr als 1000-jährigen Geschichte, die auch heute noch sichtbar ist. Jahrhunderte alte Gewölbe, Industriedenkmäler und das Renaissanceschloss sind beliebte Anziehungspunkte sowohl für Touristen als auch für die Einwohner selbst. Die Dom- und Hochschulstadt Merseburg ist Kreisstadt des Landkreises Saalekreis und hat derzeit rund 37.000 Einwohner mit wachsender Tendenz. Als Bildungsstandort hat die 1954 gegründete Hochschule Merseburg ca. 3.000 Studierende. Durch viele Förderungen von mittelständischen Unternehmen in den letzten 20 Jahren, konnte die erstmalige Abhängigkeit von der Chemieindustrie in einen breiten Branchenmix umgewandelt werden und gilt heute als bedeutender Industriestandort des mitteldeutschen Wirtschaftsraumes. Die bekannten Metropolregionen Leipzig (30 km) und Halle (20 km) liegen nah bei Merseburg und sind verkehrstechnisch sehr gut angebunden. 

Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora

Anfrage zum Objekt

Sanierte Eigentumswohnungen im ehemaligen kaiserlichen Amtsgericht in Merseburg

Angebot ähnlicher Objekte

Wohnungen in Denkmalimmobilie mit mediterranem Flair
Taura
Wohneinheiten
30
Flächen
21,94 - 209,79 m²
Kaufpreise
63.407 - 606.293 €
Denkmal
Moderne Suites in Berliner Parkanlage
Berlin
Wohneinheiten
50
Sanierungsanteil
65%
Flächen
38,11 - 148,01 m²
Kaufpreise
243.000 - 954.500 €
Denkmal
Gotthardschule in Gothaer Oststadt lockt mit erhöhter steuerlicher Abschreibung
Gotha
Wohneinheiten
24
Sanierungsanteil
85%
Flächen
54,02 - 153,60 m²
Kaufpreise
159.359 - 476.160 €
Denkmal
Wohnungen in denkmalgeschützter Teppichfabrik mit Parkanlage in Wurzen
Wurzen
Wohneinheiten
48
Sanierungsanteil
70%
Flächen
46,00 - 93,00 m²
Kaufpreise
167.000 - 326.000 €
Denkmal
Moderne Eigentumswohnungen mit Historie und erhöhter steuerlicher Abschreibung
Merseburg
Wohneinheiten
24
Sanierungsanteil
85%
Flächen
44,37 - 128,66 m²
Kaufpreise
139.766 - 392.413 €
Denkmal
Historischer Hof mit Seeblick
Rheinberg
Wohneinheiten
10
Sanierungsanteil
65%
Flächen
85,63 - 162,80 m²
Kaufpreise
449.558 - 854.700 €
Denkmal
2390,00 € / m² Kaufpreis mit erhöhter Abschreibung und KfW-Förderung
Chemnitz
Wohneinheiten
90
Sanierungsanteil
75%
Flächen
39,30 - 82,90 m²
Kaufpreise
86.067 - 198.131 €
Denkmal
Moderne Wohnungen in geschichtsträchtigen Zeppelinhöfen im Elbflorenz
Dresden
Wohneinheiten
46
Sanierungsanteil
66%
Flächen
52,00 - 133,00 m²
Kaufpreise
267.500 - 661.100 €
Denkmal
Sanierte Eigentumswohnungen in historischer Stadtvilla am Marktplatz
Uerdingen
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
67%
Flächen
53,69 - 104,23 m²
Kaufpreise
240.840 - 469.035 €
Denkmal