Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt? +49 6421 968860
Immobilien

Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in der ehemaligen Poliklinik

Expose anfordern
Wohneinheiten
36
Sanierungsanteil
70%
Wohnflächen
42,75 - 93,55 m²
Kaufpreise
115.083 - 242.295 €
Informationen zum Objekt Lage Impressionen

Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in der ehemaligen Poliklinik

Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen mit erhöhter Abschreibung und KfW-Förderung

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Ensemble in der Freie Straße / Marienstraße 20 in Magdeburg errichtet. Damals als Poliklinik errichtet, wird das Areal heute zu einem prachtvollen Wohnraum für Jung und Alt.

Insgesamt entstehen hier 36 hochwertige Eigentumswohnungen sowie zwei Gewerbeflächen mit historischem Charme. Die Wohnungen sind bedarfsgerecht konzipiert und mit zwei bis vier Zimmern und einer praktischen Grundrissaufteilung treffen sie den Geschmack einer großen Zielgruppe. Die Sanierungsmaßnahmen erfolgen nach den neuesten Standards und werden zudem nach den Richtlinien der Kreditanstalt für Wiederaufbau durchgeführt. So erfüllt das Gebäude die Anforderungen der KfW, wodurch zinsgünstige Darlehen und attraktive Tilgungszuschüsse in Anspruch genommen werden können. Für optimale Sicherheit und die Qualität der Baumaßnahme sorgt das begleitende Baucontrolling der Experten vom TÜV Süd.

Ein weiterer, nicht zu vernachlässigender Punkt ist die hohe Abschreibungsmöglichkeit. Da sich das Areal im ausgewiesenen Sanierungsbiet "Buckauer Insel" befindet, profitieren Kapitalanleger von einer hohen Abschreibung nach § 7h EStG und minimieren so die Steuerlast deutlich.

Das Ensemble befindet sich nur ca. 1,5 Kilometer vom Stadtzentrum Magdeburgs entfernt. In der Umgebung sind zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Freizeiteinrichtungen. Der fußläufig erreichbare Bahnhof Magdeburg-Buckau bietet Anschluss an die S- und Regionalbahn und an den IC. Auch die Elbe mit ihren zahlreichen Spaziermöglichkeiten ist nicht weit entfernt.

Standort Magdeburg

Magdeburg

Die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts mit ihren ca. 240.000 Einwohnern präsentiert sich dynamisch, innovativ, attraktiv und vernetzt. Der moderne Standort für Wirtschaft und Wissenschaft setzt auf Schwerpunktbranchen, die eine gute Entwicklung zeigen. So haben sich hier viele Unternehmen aus dem Bereich Maschinen- und Anlagebau niedergelassen. Auch die Logistikbranche ist aufgrund der günstigen Verkehrslage sehr aktiv. Magdeburg ist als Stadt der Wissenschaft und Forschung etabliert. Die Otto-von-Guericke-Universität und die Hochschule Magdeburg-Stendal verzeichnen mehr als 18.000 Studenten, zahlreiche Wissenschaftseinrichtungen und Forschungsinstitute sind hier angesiedelt. Die Studienbedingungen sind optimal.

Da die Einwohnerzahl stetig ansteigt, ist der Bedarf an erstklassigen Wohnungen in der Landeshauptstadt hoch. Nicht zuletzt aufgrund seiner dynamischen Entwicklung gilt Magdeburg als interessanter und lukrativer Standort für Investitionen in Immobilienprojekte.

Eine sehr gute Anbindung an das überregionale Fernstraßennetz ist durch die Autobahnen A 2 und A 14 gegeben, darüber hinaus ist Magdeburg ein wichtiger Knotenpunkt für den regionalen und überregionalen Schienenverkehr. Vom Hauptbahnhof lassen sich fast alle großen Städte in Deutschland erreichen. Daneben gibt es zehn weitere Haltepunkte, von denen man mit Regionalzügen die Städte und Gemeinden der Umgebung anfahren kann, zu der auch mehrere Naturschutzgebiete und der östliche Harz zu zählen sind.

Nicht weit vom Stadtzentrum entfernt liegt das Objekt in einer Umgebung, die viele Einkaufsmöglichkeiten, eine sehr gute Gesundheitsversorgung, Schulen und Kindergärten bietet. Durch den Bahnhof Buckau besteht eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Von hieraus sind mittels S-Bahnen, Regionalbahnen und ICs die Universität, viele öffentliche Einrichtungen und die Standorte zahlreicher Unternehmen schnell erreichbar. Die Wege zur Elbe und zu Naherholungsgebieten mit ihren vielen Freizeiteinrichtungen sind kurz.

Fragen zum Objekt?

Kontaktieren Sie uns direkt.

Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
Tel.: +49 6421 968860
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
Tel.: +49 6421 968860

Anfrage zum Objekt

Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in der ehemaligen Poliklinik