Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt?
Immobilien

Pflege- und Betreuungszentrum mit KfW-Förderung in Koblenz

Expose anfordern
Wohneinheiten
121
Wohnflächen
45,03 - 435,96 m²
Kaufpreise
160.200 - 704.800 €
Informationen zum Objekt Lage Impressionen

Pflege- und Betreuungszentrum mit KfW-Förderung in Koblenz

Pflege- und Betreuungszentrum an der Maria-Hilf-Kapelle

Das moderne Pflegezentrum mit insgesamt 120 Pflegeappartements, 38 betreuten Wohnungen und einer Tagespflegeeinheit entsteht in zentraler Lage von Koblenz. In gefragter Stadtlage erreichen die Bewohner des Pflegezentrums alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs überwiegend fußläufig, wodurch eine hohe Wohn- und Lebensqualität gewährleistet wird.

Doch nicht nur die Umgebung, sondern auch die Einrichtung überzeugt. Die moderne Architektur kombiniert mit moderner Technik und hochwertiger Isolierung sind nicht nur für die Nebenkosten und Bewohner sinnvoll, sondern auch für Investoren. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau fördert eine Investition in dieses Zentrum mit einem zinsgünstigen Darlehen und ermöglicht einen einfachen Einstieg in die Finanzierung dieser Kapitalanlage.

Die Investition gestaltet sich zudem als besonders sicher, denn Europas größter Betreiber übernimmt den Betrieb der Einrichtung. Die Korian-Gruppe wurde 2001 gegründet und verfügt derzeit über ca. 715 Einrichtungen in Frankreich, Italien, Belgien und Deutschland.

Die Fertigstellung des Pflege- und Betreuungszentrums ist für Juni diesen Jahres geplant.

Standort Koblenz

Koblenz

Koblenz ist nicht nur eine der ältesten Städte Deutschlands, sondern auch eine der vielseitigsten: Kirchen, Burgen, Schlösser und historische Stadthäuser erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten, verwinkelte Gassen und Plätze laden zum Flanieren und Verweilen ein.

Koblenz begeistert zudem durch die günstige Lage zwischen den Ballungszentren Rhein-Main und Köln/Bonn. Rund 110.000 Einwohner leben und arbeiten in der geschichtsträchtigen Stadt, die über eine hohe Lebensqualität verfügt dank anmutiger Altstadt, einer idyllischen Umgebung, zahlreicher Bildungseinrichtungen sowie einer umfangreichen Infrastruktur.

Durch das gesamte Stadtgebiet führen sechs Bundesstraßen. Im Westen befindet sich eine Verbindung zur Bundesautobahn 61 und im Norden zur Bundesautobahn 48, welche zur A1 bzw. A3 führt. Durch den ICE-Bahnhof ist die Stadt hervorragend an die umliegenden Metropolen wie Frankfurt und Köln angebunden.

Fragen zum Objekt?

Kontaktieren Sie uns direkt.

Karl-Heinz Kerscher
Ihr Ansprechpartner
Karl-Heinz Kerscher
+49 6421 968860
Karl-Heinz Kerscher
Ihr Ansprechpartner
Karl-Heinz Kerscher
+49 6421 968860

Anfrage zum Objekt

Pflege- und Betreuungszentrum mit KfW-Förderung in Koblenz