Sofortkontakt? +49 6421 968860
TelefonTelefon Schließen
Sofortkontakt?
Immobilien

Moderne Eigentumswohnung mit historischem Charme und erhöhter Abschreibung

Expose anfordern
Wohneinheiten
19
Sanierungsanteil
80%
Flächen
48,09 - 132,68 m²
Kaufpreise
162.657 - 464.380 €
Informationen zum Objekt Lage Impressionen

Moderne Eigentumswohnung mit historischem Charme und erhöhter Abschreibung

Attraktive Eigentumswohnungen in Chemnitz

Insgesamt entstehen in der Mühlenstraße im Chemnitzer Stadtteil Brühl 19 attraktive Eigentumswohnungen. Das bestehende Gebäude wird dabei grundlegend saniert und nach den neuesten Wohnansprüchen gestaltet.

Die 3- bis 5-Zimmer-Wohnungen sind dabei mit einer modernen Ausstattung versehen, die unter anderem eine Fußbodenheizung, Echtholz-Parkett und hochwertige Sanitäreinrichtungen beinhaltet. Zudem sind alle Wohneinheiten mit einem Balkon bzw. einer Loggia ausgestattet. Ebenfalls ein hervorzuhebender Pluspunkt ist der Aufzug, der für eine gewisse Barrierefreiheit steht und bei der späteren Vermietung die Zielgruppe erweitert.

Für Kapitalanleger lohnt sich eine Investition in diese Eigentumswohnungen besonders, denn der Staat fördert die Sanierung historischer Bauten mit einer erhöhten Abschreibung. So können Investoren 9,0 % der Sanierungskosten über 8 Jahre und weitere 7,0 % über 4 Jahre abschreiben. Dadurch ergibt sich eine hohe Steuerersparnis.

Standort Chemnitz

Chemnitz - Stadt der Moderne

Chemnitz ist die in Mitteldeutschland am stärksten industrialisierte Region. Hauptsächlich hat sich hier die Automobilindustrie und der Maschinenbau niedergelassen. Aber auch in angrenzende Branchen wie Werkstoff- und Beschichtungstechnik, Automatisierung, Mikrosystemtechnik, Smartsystems und Spitzentechnologien sind Chemnitzer Unternehmen führend auf der ganzen Welt.

Im Motorenwerk Chemnitz (VW Sachsen) fertigen 1.750 Personen pro Tag 3.000 Motoren und 4.000 Getriebe. Das ansässige Unternehmen Niles-Simmons gehört zu den 35 größten Werkzeugmaschinenherstellern der Welt. Heckert ist Technologieführer für Werkstücke zu Anwendungen in Windenergie und Präzisionsmaschinenbau. Und Unternehmen wie IBM und Continental besitzen Filialen in Chemnitz.

Auch kulturell hat Chemnitz einiges zu bieten: das 40 Tonnen schwere Karl-Marx-Monument vor der "Parteisäge" ist besonders bekannt für Chemnitz. Das Museum Gunzenhauser besitzt fast 2.500 Werke, darunter das weltweit größte Konvolut von Otto Dix. Und die Neue Sächsische Galerie zeigt über 10.000 zeitgenössische Werke seit 1945.

Die Stadthalle Chemnitz zeigt nationale und internationale Künstler, Shows und Events. Der Tiergarten, der botanische Garten, das Wasserschloss Klaffenbach, die Burg Rabenstein und das erzgebirgische Umland ziehen jährlich 215.000 Gästen in die Stadt.

Fragen zum Objekt?

Kontaktieren Sie uns direkt.

Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 968860

Anfrage zum Objekt

Moderne Eigentumswohnung mit historischem Charme und erhöhter Abschreibung