Sofortkontakt? +49 6421 968860
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Sofortkontakt?
Immobilien

Eigentumswohnungen mit KfW-Förderung im Berliner Umland

Expose anfordern
Wohneinheiten
163
Wohnflächen
52,97 - 141,38 m²
Kaufpreise
185.395 - 537.244 €
Informationen zum Objekt Lage Impressionen

Eigentumswohnungen mit KfW-Förderung im Berliner Umland

Eigentumswohnungen am Pätzer See in Bestensee

Direkt am Ufer des Pätzer Vordersees werden auf einem ca. 53.000 m² großen Areal insgesamt 163 exklusive Eigentumswohnungen mit zwei bis fünf Zimmern in 22 Mehrfamilienhäusern errichtet, die in drei unterschiedlichen Haustypen entstehen. Die direkte Lage am Wasser, eine natürliche Uferzone und viel Grün prägen das Gesamtbild der Anlage, die sich durch neu gepflanzte Bäume und Sträucher sowie gepflegte Außenanlagen harmonisch in die Natur der Seenlandschaft einpasst.

Dezente Eleganz ist die Grundlage der architektonischen Gestaltung. Klare Linien und natürliche Farben charakterisieren die Fassaden der Neubauten. Optimal geschnittene, zeitgemäße Grundrisse vermitteln ein einzigartiges Raumgefühl. Die hochwertige Ausstattung kann um individuelle Maßnahmen erweitert werden, um die vorteilhafte Raumaufteilung optimal zu nutzen.

Viele Wohneinheiten werden über begehbare Ankleideräume und offene Küchen verfügen. Die Bäder, teilweise als Ensuite-Bäder ausgeführt, präsentieren sich als Wohlfühloasen mit formschönen Armaturen und hochwertiger Sanitärkeramik. Die offene Gestaltung der Wohnräume und die teilweise bodentiefen Fenster sorgen für lichtdurchflutete Räume. Jede Einheit verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse.

Die Bauweise des Ensembles ist besonders energiesparend und orientiert sich an den Vorgaben der EnEV 2016. Alle Häuser erfüllen den KfW-Effizienzhaus-Standard 55. Kapitalanleger können so von zinsgünstigen Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau und attraktiven Tilgungszuschüssen profitieren. Investoren entscheiden hier selbst, ob sie eine einzelne Wohnung oder ein komplettes Haus erwerben möchten.

Im ersten Bauabschnitt stehen 7 Häuser mit 44 Wohnungen zum Verkauf. Ein weiteres Haus mit 5 Eigentumswohnungen wird als Komplettpaket angeboten.

Standort Bestensee

Bestensee bei Berlin

Ungefähr 35 Kilometer südöstlich von Berlin befindet sich die Gemeinde Bestensee. Hier wohnt man direkt am Wasser in ruhiger, grüner Ortslage. Bedingt durch die Nähe zur Natur bietet das Wohnumfeld viele Möglichkeiten der sportlichen Freizeitgestaltung. Die Einbettung in das Umland Berlins sorgt gleichzeitig für eine intakte Infrastruktur.

Kurze Wege zu Supermärkten, Bäckereien, Fachgeschäften und Gaststätten machen das alltägliche Leben für die circa 7.500 Einwohner der Gemeinde angenehm. Mehrere Arztpraxen und Apotheken sichern eine gute medizinische Versorgung. Dienstleistungsunternehmen und Handwerksbetriebe haben sich hier niedergelassen. Kindertagesstätten und Schulen sorgen für ein familienfreundliches Umfeld, das Vereinsleben ist rege und abwechslungsreich.

Bestensee ist durch gute Verkehrsverbindungen attraktiv. Eine Anschlussstelle an die Autobahn A13 sorgt für schnelle Wege nach Berlin und Dresden. Vom Bahnhof bestehen Zugverbindungen nach Berlin, Senftenberg, Eberswalde und Königs Wusterhausen. Der Spreewald, eines der beliebtesten Reiseziele in Brandenburg, ist ebenfalls mit der Bahn erreichbar.

Die Nähe zu Berlin macht Bestensee zu einem idealen Ort für Immobilieninvestitionen. Aufgrund der Wohnungsknappheit in der Bundeshauptstadt und der damit einhergehenden steigenden Mieten weichen immer mehr Wohnungssuchende in die Städte und Gemeinden im Umland von Berlin aus, was eine gute Vermietbarkeit dort befindlicher Wohnungen garantiert.

Fragen zum Objekt?

Kontaktieren Sie uns direkt.

Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 968860
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 968860

Anfrage zum Objekt

Eigentumswohnungen mit KfW-Förderung im Berliner Umland